Woher kommen die Schmerzen in den Brustwarzen?

5 Antworten

Naja, dass du Schmerzen hast hat wenig mit der Pille zutun, Aber sehr viel mit einer Schwangerschaft... Am Anfang dehnen sich die Bänder und es kommt zu "Unterleibschmerzen" empfindliche Brustwarzen ist auch ein weiteres Symptom..Ich hatte aber keine Probleme in meiner Schwangerschaft mit den Warzen. Allerdings ist es so, dass der Körper sich bei des absetzen der Pille daran gewöhnen muss... Die Hormonumstellung usw. Da kann es durchaus sein, dass die Menstruation 1-2 Monate ausbleibt. Ich kann mich allerdings auch irren und du hast dein kleines glück schon längst in den Armen gehalten ^-^ Ich wünsche alles gute ! :)

Hallo, das kommt vielleicht beim laufen durch eine Reibung an deinem T-Schirt. Nach einiger Zeit (bei mir häufig nach dem Joggen) reibt sich nämlich eine hauch dünne Hautschicht von der Brustwarzen Oberfläche ab - und das tut dann weh.

beste Grüße, Crubble

Hatte ich auch schön öfter und ging nach einigen Tagen von allein wieder weg. Sehr unangenehme Sache. Und Schwangerschaft war bei mir wirklich auszuschließen. Gefühl war wie eine Entzündung der Brustwarzen, sie wurden auch ganz dunkelrot. Manchmal habe ich mir Heftpflaster drübergemacht, weil die Kleidung nicht dran reiben durfte, so schmerzhaft war das. Den Grund für die Schmerzen habe ich nie erfahren.

ok, ich würde jetzt bei mir eine SS nicht unbedingt ausschließen, aber ich werde es wohl nie erfahren, wenn ich keinen Test mache :-)

bei meiner schwangerschaft (bin jetzt anfang 9. woche) waren schmerzen in den brustwarzen das erste "symptom" dafür, noch bevor die schwangerschaft feststellbar war (also dass ich hätte sagen können, ich wäre überfällig). bei meiner ersten schwangerschaft war´s genauso...

na super, dass wäre ja toll, wenn das bei mir auch so wäre. mein mann und ich würden uns beide sehr freuen :-)

Ich werde das dumpfe Gefühl nicht los, Du solltest Dir mal einen Schwangerschaftstest kaufen. Vermutlich liegt xyungeloest richtig.

Die Alternative wäre, Du wärst vor drei Tagen nachts auf den Brustwarzen nach Hause ... -- nein, das können wir wohl ausschließen.

Nein :-) das können wir wirklich ausschließen.

Was möchtest Du wissen?