Woher kommen die Risse auf meinem Po?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind sog. Schwangerschaftsstreifen (eig. Dehnungsstreifen).

Die gehen nicht mehr weg.

Sie entstehen bei Gewichtszunahme oder aber auch bei zu starkem Muskelaufbau (zuviel Sport).

Sorry, aber ich habe noch nie davon gehört, dass Dehnungs-Streifen vom zu viel Muskel-Aufbau entstehen!

Die "Muckies" wachsen schließlich nicht über Nacht und trotz intensievstem Training werden sie nicht so schnell wachsen, dass die Haut keine Zeit hat, sich an zu passen!

Jetzt mal ganz ehrlich!

Hast du schon mal einen Muskel-Protz mit Schwangerschaftsstereifen gesehen?

Das ist genetische Veranlagung. Selbst Profi-Sportlerinnen haben das. Da kannst du nichts machen.

klingt ziemlich nach dehnungsstreifen. Die bekommt man, wenn man relativ schnell wächst (in die Höhe oder Breite) und ein eher schwaches Bindegewebe hat. Da kannst du leider nicht viel dagegen tun.

Leider gehen diese Streifen nie wieder weg. Vielleicht erfindet noch jemand eine Creme dafür?

normalerweise bekommt man die,wenn man dicker wird.oder ja zu dünnes Bindegewebe..am besten mal zum arzt damit..creme oder so versuchen

Was möchtest Du wissen?