Wodurch ersetzte ich Eierlikör?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde anstelle 200 ml Vanillesauce, 150 ml Sahne oder 200g Creme Freche nehmen.

Wenn es denn wirklich ein Kuchen mit eigentlich Eierlikör sein muss - schließlich gibt es tausende andere Vorschläge - dann ist der Vorschlag mit Eigelb, Zucker und Sahne denke ich am realistischsten. Ich würde Eigelb und Zucker + Vanillezucker in einem Schlagkessel über einem heißen (nicht kochenden) Wasserbad weißschaumig aufschlagen, die Sahne bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und unter Schlagen langsam zur Schaummasse hinzugeben.

In Kuchen und Torten ist Eierlikör am Besten mit einer Masse aus Eigelb, Zucker, Sahne und Milch ersetzen.

1-2 Eigelb und mit ca 150ml Sahne und einem Tüte Vanillezucker verrühren.

LG Sikas

Wie wäre es damit: Eigelb, Zucker, Sahne und Milch

Kreisrunder Haarausfall - Was soll ich machen?

Abend alle miteinander,

ich habe seit einigen Monaten schon einen kreisrunden Haarausfall hinterm linken Ohr, der erst klein und unbemerkbar war und jetzt bis zu 2 cm gewachsen ist, auch ein Stückchen runter links scheint sich eine kahle Stelle zu bilden. Ich war bereits 2x beim Allgemein- und einmal beim Hautarzt. Nachdem der erste Allgemeinarzt mir ohne weitere Kommentare und Aufklärung eine Creme verschrieben hat, die man dünn einmassieren sollte und so (habe leider gerade den Namen des Produktes nicht im Sinn, ich meine es war etwas mit "J..."), habe ich einen zweiten Versuch bei einem anderen, vertrauteren Arzt gewagt, der mir von der Anwendung der Creme abgeraten und mich zu einem Hautarzt geschickt hat. Dieser war ebenfalls nicht bereit mehr als zwei Sätze zu reden und verschrieb mir ein Rezept. Hierbei handelt es sich um ein Deo, dass ich täglich 2x benutzen soll und auf die kahle Stelle massieren muss. 'n Namen hat das Deo nicht, weil es in der Apotheke hergestellt wurde. Ich beschreibe mal die Zutaten:

BENZYLIUM NICOTINICUM 1,000 g BENZALKONIUMCHLORID 0,025 g TRIAMCINOL ONUM Acetonatum 0,100 g SPIRITUS 50% VOL. ALKOHOL-WASSER-MISCHUNGad 50,000 g

Bei dem Letzten schätze ich war nicht mehr genügend Platz da, ansonsten weiß ich nicht was das 'ad' nach Mischung zu bedeuten hat.

Jedenfalls benutze ich das Deo nun anstelle der Creme, für die ich übrigens beide bezahlt habe (bin 18) und soll es noch ca. 5-7 Monate weiter benutzen. Zufrıeden bin ich noch nicht, da sich meiner Ansicht nach noch nichts verändert hat. Nun hat meine Mutter angefangen vor zwei Tagen angefangen, mit Öl und Knoblauch die Stellen zu reiben, und es heute mal wieder ausprobiert. Ich weiß nicht, ob es wirklich was bringt, habe über positive Berichte darüber gelesen und bin mal gespannt. Wenn ich vom Urlaub zurück bin, werde ich mal wieder einen Arzt aufsuchen und mich mal richtig erkundigen.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich hänge noch ein Bild an. Die Stelle links unter der Stelle sollte mal genauer betrachtet werden. Ich glaube, da bildet sich nun auch eine kahle Stelle, oder was meint ihr?

Bin für gute Ratschläge sehr dankbar!

Gruß, Seany93

...zur Frage

Kreisrunder Haarausfall - 2. Versuch

Ich will mich ausdrücklich dafür entschuldigen, dass hier ein zweites Mal posten zu müssen, aber es ist sehr wichtig

ich habe seit einigen Monaten schon einen kreisrunden Haarausfall hinterm linken Ohr, der erst klein und unbemerkbar war und jetzt bis zu 2 cm gewachsen ist, auch ein Stückchen runter links scheint sich eine kahle Stelle zu bilden. Ich war bereits 2x beim Allgemein- und einmal beim Hautarzt. Nachdem der erste Allgemeinarzt mir ohne weitere Kommentare und Aufklärung eine Creme verschrieben hat, die man dünn einmassieren sollte und so (habe leider gerade den Namen des Produktes nicht im Sinn, ich meine es war etwas mit "J..."), habe ich einen zweiten Versuch bei einem anderen, vertrauteren Arzt gewagt, der mir von der Anwendung der Creme abgeraten und mich zu einem Hautarzt geschickt hat. Dieser war ebenfalls nicht bereit mehr als zwei Sätze zu reden und verschrieb mir ein Rezept. Hierbei handelt es sich um ein Deo, dass ich täglich 2x benutzen soll und auf die kahle Stelle massieren muss. 'n Namen hat das Deo nicht, weil es in der Apotheke hergestellt wurde. Ich beschreibe mal die Zutaten: BENZYLIUM NICOTINICUM 1,000 g BENZALKONIUMCHLORID 0,025 g TRIAMCINOL ONUM Acetonatum 0,100 g SPIRITUS 50% VOL. ALKOHOL-WASSER-MISCHUNGad 50,000 g Bei dem Letzten schätze ich war nicht mehr genügend Platz da, ansonsten weiß ich nicht was das 'ad' nach Mischung zu bedeuten hat. Jedenfalls benutze ich das Deo nun anstelle der Creme, für die ich übrigens beide bezahlt habe (bin 18) und soll es noch ca. 5-7 Monate weiter benutzen. Zufrıeden bin ich noch nicht, da sich meiner Ansicht nach noch nichts verändert hat. Nun hat meine Mutter angefangen vor zwei Tagen angefangen, mit Öl und Knoblauch die Stellen zu reiben, und es heute mal wieder ausprobiert. Ich weiß nicht, ob es wirklich was bringt, habe über positive Berichte darüber gelesen und bin mal gespannt. Wenn ich vom Urlaub zurück bin, werde ich mal wieder einen Arzt aufsuchen und mich mal richtig erkundigen. Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich hänge noch ein Bild an. Die Stelle links unter der Stelle sollte mal genauer betrachtet werden. Ich glaube, da bildet sich nun auch eine kahle Stelle, oder was meint ihr? Bin für gute Ratschläge sehr dankbar! Gruß, Seany93

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?