Wo registriere ich mich am besten für eine Stammzellspende (Typsierung)?

5 Antworten

Wo man sich registriert ist egal. Die DKMS kann ich selber auf jeden Fall empfehlen. Sie arbeiten mit der Cellex in Köln und Dresden zusammen und somit finden dort die meisten Spenden statt, vielleicht hilft dir das bei der Entscheidung. Aber die Daten werden von allen Dateien anonymisiert im ZKRD (Zentrales Knochrnmarkspenderegister) gespeichert und bei einer Übereinstimmung wird von dort die Datei also z.B. die DKMS informiert. 

Ich würde mich an deiner Stelle auch einfach online registrieren lassen, denn dieQualität von der Typisierung ist bei den Wattestäbchen und einer Blutentnahme gleich gut. Ich hab selber schon gespendet  (einmal OP und einmal die periphere Spende) und finde es klasse, dass du dich registrieren möchtest. Bei Fragen darfst du mir gerne schreiben.  

Ich habe es mit den Wattestäbchen gemacht und es ging alles problemlos :) 

Geh doch einfach Blut spenden und lass die Typisierung bei denen machen.

Geht das denn überall? Ich gehe immer zum Haema Blutspendedienst

DKMS ( Die schicken dir was zu).

Ich war bei der DKMS.

Was möchtest Du wissen?