Wisst ihr was man gegen Übelkeit während der Periode machen kann?

3 Antworten

mcp tropfen sind auch nicht schlecht...hilft mir eigendlich ganz gut wenn ich das mal habe...

Viel trinken (egal was) und Bewegung hilft mir. Mein Freund und ich gehen dann spazieren, das reicht meist. Ich würde zwar am liebsten liegenbleiben, wenn ich mich elend fühle, das macht es aber bei mir nicht besser. Manchmal hilft es auch schon, ne Kleinigkeit zu essen, auch wenn einem bei Übelkeit üblicherweise nicht danach ist.

Vernünftig essen, Kräutertee trinken, Wärmflasche aufs Bäuchlein legen und auch mal zum Gyn, das abchecken lassen.

DH

Und wenn Du es noch nicht gemacht hast: Ganz schnell Deinen Freund anrufen und Dich trösten lassen! ;-)

Wegen Eisenpräperat Übelkeit und starker Durchfall während Periode und darüber hinaus?

Hallo,

ich habe eine Anämie und sehr sehr wenig Eisengehalt im Blut. Das Präparat nehme ich seit ca. einem Monat und habe es unmittelbar nach meiner letzten bzw. vorletzten Periode bekommen. Ich leide auch unter PMS (da hat man schon vor der Periode typische Regelschmerzen)… und erstmalig habe ich das 2 Wochen vor der Periode. Auch da war mir schon unfassbar schlecht und konnte nur mit MCP Tabletten arbeiten gehen. Letzte Woche hingegen war der absolute Horror. Meine Periode beginnt immer am Mittwoch und die Schmerzen bzw Übelkeit und Durchfall hat am Montag begonnen letzte Woche, was auch relativ normal ist. Meist klingen meine Beschwerden am Donnerstag dann wieder ab und am Samstagabend endet meine Periode. Meine Blutung war viel stärker als sonst und ich spüre heute (Dienstag) immer noch meine "Periode" stark. Die typischen Krämpfe, starker Durchfall und Übelkeit. Gestern konnte ich nicht mal arbeiten gehen. Heute wäre es mir auch lieber daheim zu bleiben, aber mein Gewissen plagt mich, da ich schon häufiger gefehlt habe. Hattet ihr schon mal das Problem? Hat sich das nach einer Zeit wieder eingependelt? Denn jeden Monat kann ich das Prozedere nicht mitmachen. Mir hilft dieses Präparat ansonsten echt gut gegen Erkältungen. Ich war zumindest seither nicht mehr erkältungsmäßig angeschlagen, womit ich sonst sehr zu kämpfen habe.

(An den Arzt habe ich mich auch schon gewandt, aber da dauert es manchmal bis man eine Antwort bekommt und Erfahrungsberichte können auch manchmal sehr helfen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?