Wirkungsunterschied zwischen Vaseline und fetthaltiger Hautcreme (z.B.: Nivea Creme) auf Gesichtshaut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vaseline ist ein Abfallstoff der Erdölindustrie und im grunde pures Erdöl. Von der Wirkung ist es vergleichbar mit reinem Fett. Wenn man also Vaseline auf die Haut schmiert dichtet sie sozusagen die Haut ab. Also es ist ein Fettfilm auf der Haut, das man denkt sie ist gepflegt und bekommt Feuchtigkeit. Genau das Gegenteil ist aber der Fall. Die Haut kann nicht atmen und sie trockenet unter der Fettschicht noch mehr aus. Also macht es trockene Haut noch viel schlimmer. Vaseline (Erdöl) hat sowieso nichts auf der Haut zutun. 

Nivea kann man auch vergessen. Großenteils das selbe Prinzip wie bei der Vaseline. Google einfach die ersten paar Inhaltsstoffe einer Niveacreme und dann wirst du schon sehn. Die Inhaltsstoffe die vorne stehen sind am meisten drin und die letzten am wenigsten. Genauso ist es bei Balea, Ganier, Bebe, Labello usw. macht es noch schlimmer schadet nur und mit Pflege hat das nichts zutun. (Mit wenigen Ausnahmen)                     

Danke, gute Anwort 👍 Ich habe gerade auf Wikipedia noch zusätzlich rausgefunden, dass es zwar von der Konsistenz zu den Fetten gehört aber sich der Aufbau komplett von anderen Fetten bzw. fetten Ölen unterscheidet, da es aus sogenannten Parafinen und Olefinen besteht. Während andere Öle in die Haut eindringen, schafft dies Vaseline nicht. Das die Haut trotzdem Feucht bleibt ist auf den Okklusionseffekt (Feuchtigkeitsstau im Bindegewebe zurückzuführen).

Das ist nur die Wahrheit jeder der meint Vaseline wär eine Super Tolle Pflege, hat einfach überhaupt keine Ahnung was sie sich da auf die Haut schmieren. Genauso bei den meisten Cremes. Da ist einfach nur Mist drin.

Hallo mr. millionaire,

ich würde dir generell von fetthaltigen Salben bei trockener Haut abraten, wenn man sich die Haut damit eingecremt hat fühlt sie sich zwar für kurze zeit super an und auch befeuchtet, allerdings ist die Haut nach kurzer Zeit wieder genauso trocken oder trockener wie vorher- kennst du bestimmt auch oder?!
Ich würde dir raten gib lieber ein paar Euro mehr aus, dafür brauchst du dann auch weniger Salbe. Ich will dir jetzt keine bestimmte Salbe vorschlagen, da jede Haut etwas anders ist und ich natürlich auch dein Hautbild nicht kenne.
Allerdings kann ich dir eine Online- Apotheke empfehlen, wo du dich mal durchs Sortiment klicken kannst, und mit Sicherheit was für dich findest. https://www.apotheker.com/category/gesichtspflege-feuchtigkeit.1196.html, dass ist gleich mal der Link zur passenden Kategorie, und versuch ruhig auch mal die Produkte für Damen, mein Freund benutzt lieber meine Creme als seine teuren vom Kosmetiker.

Wünsche dir alles gute :)

Es kommt auch immer etwas darauf an wie alt man ist und WAS man eincremen will. Ich sage mal Vaseline als Gesichtscreme ist nicht zu empfehlen, selbst wenn die Haut sehr trocken ist. Einige kommen ganz gut klar mit Nivea...andere wieder nicht. Man muss vielleicht auch ein bisschen testen WAS zieht ein, wo fühle ich mich wohl. Vaseline könnte man für die Lippen nehmen. Was du auch machen könntest, mal in der Apotheke fragen. Die haben auch oft kleine Proben, dann kann man mal verschiedenes ausprobieren.

Gefühlsmäßig probieren war bis jetzt meine Strategie da ich mich nicht auskenne, wollte mal den wissenschaftlichen bzw. logischen Hintergrund hören.

@mrmillionaire

Du kannst dir das mal durchlesen:

http://flexikon.doccheck.com/de/Vaseline

Und es ist doch so...einer nimmt Vaseline, der andere schwört auf Kernseife usw. Ich sage, Vaseline ja, z.B. für die Lippen, aber für das Gesicht wäre das ein absolutes NO-GO.

Bei trockener Haut solltest Du nicht zu fetthaltige Cremes bzw. Salben verwenden, sie verstopfen dümmstenfalls die Poren. Benutze Cremes, die nicht so viel schnick schnack, Parfums, Konservierungsmittel, Parabene etc. enthalten. Ich leide an sehr trockener Haut und habe die besten Erfahrungen mit Physiogel daily moisture therapy creme gemacht. Benutze diese schon seit Jahren!

Gruss

Bei Vaseline ist es so, dass sie nicht in die Haut einzieht.

die creme irgendwann schon.

Ohne Frage mit Vaseline ist die Haut nicht trocknen besonders die Lippen Auf was beruht die Wirkung dann wenn sie nicht einzieht?

Was möchtest Du wissen?