Wirkung von Zwieback und Weißbrot nach reihern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind halt Lebensmittel die wenig Verarbeitung brauchen.Die Verdauung von Weißbrot und Zwieback bedeutet also wenig Arbeit für deinen Körper.

Normalerweise wird das bei Magenproblemen empfohlen und nicht nach exzessiven Alkoholgebrauch.Die aufgenommen Nährstoffe können aber kommende Kopfschmerzen oder Übelkeit am nächsten Tag vorbeugen.

Viel Wasser danach ist sehr wichtig.

Zwieback ist leicht verdaulich, enthält nicht zu viele verschiedene Zutaten.

Trink Cola und zwar solange, bis dein Magen gereinigt ist. 
Am nächsten Tag sollte es dir dann wieder besser gehen

lG

Hmm ich glaub weil der Magen bei Weißbrot und Zwieback nicht viel zu tun hat? Das wird ohne viel Anstrengung/Energie aufzuwenden verdaut und fertig

Hast du gesoffen oder kam das einfach so?

Kam einfach so. Vielleicht weil ich zu vertieft in nen längeren Film war, das Hungergefühl zu spät bemerkt und dann mit ein paar Butterbroten und Wasser übertrieben hab. Jedenfalls ist mein Körper halbwegs stabil im Moment, bis auf gelegentliches Aufstoßen ist nichts schlimmes zu spüren.

@Carlzock

carlzock du bist echt ne bedauernswerte kreatur. wie kann mann nur so ne saudumme frage stellen. hast wihl nix anderes im kopf.!

@alibertgregeor

carlzock das ist ein frageforum und kein apothekerforum od. arztforum

Na dann ist doch nicht soo schlimm... Zwieback ist immer gut, und kannst du auf jeden Fall essen.

Was möchtest Du wissen?