wirkt eine eiskalte dusche schlaffördernd vor dem einschlafen?

5 Antworten

Eher ist eine warme Dusche förderlich. Die Wärme entspannt und macht deshalb müde, weil Stress abgebaut wird und die Entspannung Sorgen lindert.

Die Kälte jedoch macht dich wach, da dein Kreislauf dagegen ankämpfen muss und dann wieder hochfährt. Fürs Schlafen muss er aber runterfahren.

Kalte Dusche kurbelt den Kreislauf an und macht wach - warm duschen erweitert die Gefäße senkt dadurch den Blutdruck, entspannt und macht müde.

Eher eine warme Dusche oder am besten ein warmes Bad .

Eine eiskalte Dusche putsch Dich auf. Schlaffördernd ist eine heiße Dusche.

Ich würde eher sagen warm, weil du dich damit quasi auf das Bett vorbereitest.

Was möchtest Du wissen?