Wirken homöopathie um grösser zu werden?

5 Antworten

Wichtigste für ein ordentliches Wachstum ist viel Schlaf und ausreichend Nährstoffe und auch Mineralien wie z.B. Calcium für den Knochenbau (wird auch verstärkt über Vitamin D aufgenommen). Mit 17 sind viele schon ausgewachsen. Viel Schlafen und viel Sonne können dennoch nicht schaden. Für Homöopathie bin ich der falsche Ansprechpartner sry.

Bin zwar kein Arzt aber bin der Meinung das die Größe im Erbgut festgelegt ist und man den Vorgang mit Hormonen nur beschleunigen kann. Aber du bist ja eh erst 17 hast ja noch 2 Jahre zum Wachsen.

Nein, denn Homöopathie hat keine Wirkung, jedenfalls keine Nachweisbare. Vielmehr arbeitet es mit deinem Glauben an einer Wirkung.

Du must dran glauben - reale Auswirkungen schafft der homöpathische Hokospokus nicht

Placebo-Effekt verhilft höchstwahrscheinlichst nicht zu realem Körperwachstum

Was möchtest Du wissen?