wirken die weleda neurodoron tabletten?

4 Antworten

Hi, vielleicht schaust Du mal auf die Homepage von Weleda. Meistens werden ja zu den verschiedenen Präparaten auch Hinweise und Erfahrungen gegeben.

Es ist ein homöopathisches Mittel. Das ist eine Behandlungsmethode, die auf dem Grundsatz basiert "Ähnliches soll Ähnliches heilen". Homöopathie hat jedoch keine medizinische Wirkung im Sinne eines Wirkstoffes, der im Körper aktiv wird, sondern beruht vollständig auf dem Placebo-Effekt. Das heißt, du könntest auch Zuckerwürfel bekommen und es würde aufs selbe hinaus laufen. Da es ein Placebo ist, hat es eine gewisse Wirksamkeit. Du erwartest eine Besserung und subjektiv gehts dir vielleicht besser. Neurodoron soll bei Stress, Angst, Erschöpfung usw. helfen, also diffuse psychische Symptome. Bei psychischen Symptomen können Placebo helfen, jedoch sind solche "Medikamente" sehr dubios (und teuer), weil sie auf einer auch gefährlichen Pseudowissenschaft basieren. Ich würd dir raten, Kamillentee zu trinken - ist gesund, günstig, und kein Betrug.

Es ist ein tolles Produkt das Kalium phosphoricum it das Schüßler Salz für das Nervensystem! Ganz toll mit anderen Therapien kombinierbar!

Mir hilft es sehr gut. Schon nach den ersten Tag der Einnahme sind die emotionalen Verstimmungen als auch die Antriebslosigkeit zu 90 % verschwunden., Man muss nur beachten, .dass sich bei homöopathischen Mitteln am Anfang die Beschwerden verstärken können , so bin ich Nachts mit Unruhe und Herzklopfen aufgewacht. Aber am nächsten Tag gings mir deutlich besser. Und mit dem Placeboeffekt hat das meiner Meinung nach wenig zu tun. Nach drei Tagen bin ich in der Regel wieder auf dem Dampfer. Aber wie gesagt jeder reagiert anders auf bestimmte Mittel. Besser Neurodonon als die übelnen Psychopharmaka .

Was möchtest Du wissen?