Wird Solanin (z.B. in Kartoffeln) durch kochen zerstört? Oder kann es sonst neutralisiert werden?

5 Antworten

Nein, es wird nicht zerstört. Aber es ist wasserlöslich und wird somit aus den Knollen herausgekocht. Deshalb schüttet man das Kochwasser ja auch weg.

Solanini wird duch Hitze nicht zerstört. Das rüne und die Gtrünen Kreime müssen entfernt werrden - möglichst vor dem Kochen. Das Kochwasser wegschütten! Schädigung erfolgt vor allem im Sehbereich. Schweine werden blind bei verfüttertem Kochwasser von grünen Kartoffeln!

Das grüne an den Kartoffen sollte abgeschnitten werden, der Rest an Solanin wird durchs Kochen zerstört.

Solanin ist hitzebeständig

Solanin zerfällt bei der Zubereitung nicht, sondern geht teilweise in das Kochwasser über.

Was möchtest Du wissen?