Wird eine große Narbe bleiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Julii

Die Wundheilung ist bei jedem Menschen verschieden. Wenn du dich allerdings gut um die "Naht" kümmerst, kann es gut sein dann man am Ende wenig bis gar nichts sieht. 

Kontraproduktiv ist wie immer rauchen, Sonne, ständiges manipulieren der Wunde und zu trockene Haus. Ich empfehle dir eine Narbensalbe, die du regelmässig einmassieren kannst (Achtung; Erst wenn die Wunde komplett verheilt ist und alle Fäden draussen sind). 

Gute Besserung! :-)

Hallo Julii21

Ich habe mir mit 12 den Arm gebrochen es musste mit 8 Stichen genäht werden und meine Narben sind Verblasst. die Narbe wird nicht ganz weck gehen aber sie wird verblassen :) und dann noch kaum mehr sichtbar sein

LG: Falu25 aka Lukas


Es besteht die Möglichkeit ,dass die Narbe später nur schwach erkennbar ist.Dennoch wird die Narbe wohl bleiben ,da es wohl eine ziemlich tiefe Wunde gewesen ist.

LG

Schmerztherapie abgelehnt wegen psychiatrischen Gutachten. Was kann ich tun um doch eine Schmerztherapie von der BG zu bekommen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein ganz großes Problem, dass mich total fertig macht.

Durch einen schweren BG Unfall im Mai 2012 (4 OP´s mit Ärztepfusch usw), habe ich chronische Schmerzen. Ich nehme täglich Schmerztabletten ein (morphin) um über den Tag zu kommen.

Jetzt wurden 2 Gutachten gemacht von der BG aus. Ein Psychiatrisches und ein Orthopädisches.

Die BG meine zu mir es müssen BEIDE Gutachter dafür sein, dass ich eine Schmerztherapie bekomme dann darf ich zur Schmerztherapie gehen.

Der Psychiater hat es mir beim Gutachtentermin versprochen, dass er es ins Gutachten schreibt und es dringend nötig sei, dass ich so eine Therapie mache. Jetzt bekam i von der BG eine eMail, dass der Psychiater es nicht für nötig hält.

Ich verstehe die Welt nicht mehr weil ich soviel Hoffnung in diese Therapie gesteckt habe. Ich mache momentan eine Umschulung als Kauffrau im Gesundheitswesen. Ich habe Angst, dass ich aufgrund der Schmerzen (die durch das ständige sitzen immer schlimmer werden), die Umschulung nicht schaffe.

Ich bin total verzweifelt. Wie kann ich dagegen vorgehen?

Andere Leute haben weniger Leiden wie ich und bekommen alles bezahlt und ich muss um alles immer so sehr kämpfen obwohl es mir echt schlecht geht seit dem Unfall... und es sieht jeder arzt der nicht von der BG ist das das eine schlimme verletzung ist /war die immer schmerzen verursachen wird...

Wie soll ich jetzt vorgehen?

lg nicole

...zur Frage

Tilidin hat mich total aus den Puschen gehauen, warum?

Hallo Liebe Community, bin neu hier. Ich habe seit Montag von meinem artzt Tilidin 50/4 verschrieben bekommen weil ich mit meinen Vater einen Unfall hatte mit dem Auto seitdem sehr starke Schmerzen habe...morgens 100 mg und abends 100 mg ich habe mich stark gewandert das das tilidin nicht wie nach meinen Erwartungen gewirkt hat habe von vielen gehört in dieser Dosis berauscht es manche. Ich allerdings War nur leicht benommen und Schmerzen waren auch nur begrenzt weg. So jetzt kommt das komische ich habe Mittwoch tilidin ganz weg gelassen weil die schmerzen an dem tag mal nicht so ausgeprägt waren, so jetzt habe ich um 15 Uhr heute 2 Tabletten genommen ne Stunde nix gemerkt und auf einmal hab ich einen Flash bekommen das ich dachte ich hätte mir Heroin gespritzt. Mein Kopf fühlte sich an als wenn Watte drumherum wäre ich hatte verzehrte Blicke sobald ich Aufstand und mich drehte mir War schwindelig beim laufen ein bisschen übel was ich sonst die tage mit tilidin nicht hatte ich hatte das Gefühl ich War im Heroin Rausch oderso Hahn mein ganzer Körper hat sich betäubt angeführt alle Schmerzen wie weg gelassen das erste mal und es krabbelte also so einen Flash da hatte ich nicht macht gerechnet Vor allem weil ich schon 2 Tage lang 100 mg morgens abends genommen habe und da habe ich die Wirkung nie gemerkt sogar die schmerzen gingen in den beiden tagen nur gering weg dann hab ich ja gestern nix genommen und heute und da hatte ich diesen kick ich dachte ich spinne ich hab richtig schiss bekommen meine Atmung ging schneller. Wie kann das sein? Is das normal das tilidin sich erst nach 2-3 Tagen richtig durchsetzt oder wie soll ich das verstehen ich dachte echt ich wäre im Heroin Rausch so heftig War das

...zur Frage

Hilfe...Unfall beim Mitesser audrücken?

Hey...das könnte ein bisschen eklig werden... Ich hab eine sehr unreine Haut und versuche das mit acne cremes und Masken irgendwie selber weg zu bekommen. Allerdings habe ich am linken Nasenflügel (genau an der Stelle wo der Nasenflügel aufhört und wo man am schlechtesten hinkommt) einen seltsamen Mitesser (ich bin mir nichtmal sicher ob es ein mitesser ist..). Diese eine...'Unreinheit' ist schon sehr lange da (seit Monaten...) und ich werde sie einfach nicht los. Gestern wurde es mir dann zu viel und ich hab versucht das Etwas auszudrücken. Das hat nur nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt hab...nämlich ist es einfach nicht raus gekommen. Ich konnte machen was ich wollte, ich hab da bestimmt ne halbe Stunde dran rum gedrückt und sogar ne Nagelschere und ne Pinzette zur hilfe genommen (ich hab nichts aufgeschnitten aber es hat geblutet und alles...) aber der Mitesser wollte einfach nicht! Egal was ich gemacht hab (und ich bin wirklich nicht schmerz empfinflich...was warscheinlich der Grund ist wieso ich jtz diese Frage stellen muss). Ich habs dann halt irgendwann gelassen und was desinfizierendes drauf getan und darüber dann eine acne Creme (es sah nicht mehr wirklich offen aus weil da ja irgendwas drin gesteckt hat...es hat halt wehgetan und war sehr gereitzt). Allerdings war es damit nicht getan denn seitdem nässt diese Hautstelle ununterbrochen (es ist eine klare Flüssigkeit und es fließt nicht raus oder so aber die stelle ist eben permanent feucht). Auch der kleine Bereich um die Stelle drum rum also ein halber Quadratzentimeter ungefähr. Es ist auch rot und etwas entzündet. Ich hatte sowas noch nie und weiß nicht was mir meine Haut damit sagen will xD Ich hab vorhin noch Betaisodona drauf getan aber dadurch das diese Stelle permanent nässt bleibt es nicht drauf. Ich kan schlecht ein Pflaster dahin kleben weil die stelle denkbar ungünstig ist. Meine Frage ist jetzt...WAS ist das? Wieso ist das so? Was hat es zu bedeuten(langfristig) und was kann ich dagegen tun???? Bitte helft mir bin verwirrt! Sry für den langen Text und Danke für alle Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?