wird das immunsystem geschwächt durch zu wenig essen?

4 Antworten

Ja, auf jeden Fall, denn der Körper braucht Nähr- und Vitalstoffe und ausreichend Schlaf. Das Immunsystem wird z.B. auch durch nachteilige, medikamentöse Behandlung (Antibiotika z.B.), unterschiedliche Erkrankungen (Krebs, AIDS, etc.), Überarbeitung, wenig Bewegung, stark verschmutzte Luft geschwächt.

Wenn man wenig am Tag isst, wenig schläft und sich psychisch viel sress macht, wird dadurch das immunsystem geschwächt?

selbstverständlich

und durch was noch?

mangel an vitaminen, mineralien usw., zu wenig kontakt mit schmutz, hitze und kälte, antibiotika, ....

Ja, wird es! Ist für den ganzen Körper nicht gut(Konzentration lässt nach, Kopfweh, Depressionen, Burn-out...)

Ja wird es. Und durch alle anderen ungesunden Lebensstile auch.

Was möchtest Du wissen?