Wird das ein Veilchen? (Blaues Auge)

1 1/2 Stunden nach dem Schlag - (Augen, Gesicht, blau)

5 Antworten

Das sieht aus, als würde es ein richtig schönes Veilchen geben, stelle mal noch ein Bild nach dem Aufwachen ein.

Gut kühlen, das hilft auch jetzt noch, Medikamente eher nicht.

Danke auch dir für deine Antwort. Auch wenn ich sowas eigentlich nicht hören wollte... Werde ein Bild reinstellen, sobald ich aufgewacht bin, solange ich den Blick in den Spiegel überlebe. Was mich aber "wundert", ist dass oben, wo die dunkelroten Flecken zu sehen sind, vorher nur ein paar "Kratzer" waren, diese aber sofort, eben so Dunkel geworden sind, und das untere, weder schmerzt, noch irgendwie von sich bemerkbar macht. Ich hab das Gefühl, sowas schon öfters gehabt zu haben (Fußball ins Gesicht, Schläge (Berufsrisiko in meinem Fall), Autounfall), aber ein blaues Auge, hatte ich noch nie. Nur, waren die Flecken meistens nicht so groß, weshalb ich hier die Frage stelle.

@gateseee

warte mal, die Schmerzen können noch kommen. ;) Aber ich hatte mal ein dickes Veilchen, da haben mich zwar alle bedauert, ich habe aber außer einem spannen nichts gemerkt, jedenfalls keine starken Schmerzen.

Wenn du noch nie eines hattest, könntest du auch diesmal Glück haben. Da reagiert jeder anders, einige bekommen sofort eines, andere eben nicht.

Ich würde gleich (also sobald möglich) zum Arzt gehen. Der kann dir da mit Sicherheit was verschreiben, damit das abschwillt. Es sieht schon nicht gut aus :-/

Lg

Danke für die Antwort. Hab jetzt schon eine Salbe, gegen Schwellungen/Blutergüsse raufgemacht, kühlen wird nichts mehr bringen, da ich erst jetzt, gute 3 Stunden später heimgekommen bin und keine Möglichkeit hatte, es zu kühlen. Weiß nicht, ob der Arzt mir da weiterhelfen kann..

Hi,

das wird mit Sicherheit eine Dicke -Wange+Blaues Auge!

Jetzt kommt das Wichtige:

Wenn Du eine Anzeige gemacht hast!....hast Du wirklich?

dann gehe morgen zum H.Arzt,und lasse dir die Verletzung bestätigen!!!

Ps: das hat dir hier noch keiner als Rat gegeben,aber sonst hast du nix in der Hand ;-)!

Ps: deine Aussage gegen 5 Türsteher...Du warst betrunken,und hast dich gewehrt...

Lg B

Danke für den Hinweis, aber bei uns in Österreich wird jeder, sofort in die Unfallaufnahme des Krankenhauses geschickt, nach einer Schlägerei, um die Verletzungen begutachten zu lassen, bzw wird jedem ausführlich dazu geraten. Was ich noch gemacht habe.

Würde ich sagen, ich war betrunken, würde ich mich erst recht Strafbar machen, da ich Stocknüchtern war, und auch ein Alkohol-Schnelltest gemacht wurde.

Lg

ich hoffe du hasst dem anderen auch eine mitgegeben ansonsten bist du der verlierer

Nein, hab ich nicht. Da es 5 Türsteher eines Clubs waren, die mich wohl als Raufbold hingestellt haben, obwohl ich nur "dazwischenging".. Da hab ich erst garnicht versucht, mich zu wehren, was diese aber nicht daran gehindert hat, mich auf den Boden zu fixieren, und mir mit den Füßen ins Gesicht zu treten. Aber ne anzeige, hab ich gemacht.

Und da ich selbst Türsteher bin, will ich nun wissen, ob ich mich ab Freitag zum Arbeiten jetzt "schminken" muss ... -.-

@gateseee

deine berufskollegen anzeigen was bist du fürn weichei nimm es wie ein mann du weichei

@77thomas77

Sorry, aber - wenn du Maschinenbautechniker bist, und dir ein Maschinenbautechniker eine auf die F* haut, gehst du wenn du im Recht bist, trotzdem zur Polizei. Mir ist egal, ob diese den selben Beruf ausüben wie ich. Nur, GRUNDLOS (!) und das sage ich nicht nur, weil ich hier einen auf Opfer machen will, sondern weil es genauso ist, lasse ich mir sicher nicht von 5 Leuten, ob Türsteher oder nicht, die F* polieren. Ich muss mich hier auch nicht rechtfertigen, aber in meiner Situation, hättest du ganz bestimmt genauso reagiert. Das (vielleicht) blaue Auge, ist nicht mein einziges Problem. Die Prellungen auf den Händen, am Rücken, und am Bauch lassen sich ja noch verstecken, der angebrochenen Zahn, noch eher schlecht, aber ich muss ja nicht den ganzen Abend lachen, aber das Auge, das geht mir am A*. Also überleg, bevor du sowas postest.

Ich will hier nicht jammern, sondern meine Frage, hab ich oben sehr deutlich gestellt.

@gateseee

na klar nehmen dich 5 leute grundlos auseinander die anzeige kannst dir sowieso schenken wer hat wohl mehr zeugen?

ich lach jetzt schon wenn sie merken das du sie angezeigt hasst was glaubst passiert dann

@77thomas77

Und denkst du, ich war alleine? Da ich den selben Beruf ausübe, bin ich bei einer Streitere dazwischengegangen, und habe den Agressivsten der beiden Kontrahenten in den Würgegriff genommen, da das bei einem der 1 Kopf größer ist als du, das einzig mögliche ist, bevor die sich die Schädeldecke einschlagen. Nur, sind die (alarmierten) Türsteher just in dem Moment gekommen, wo ich ihn "in der Zange" hatte, als mich von hinten einer gepackt hat, hab ich losgelassen und wollte ihn "übergeben", und er dachte, ich will mich "ihm widmen", und so gings los. Klar, hab ich mich gewehrt als sie mich zu boden reissen wollten, was die anderen als Anreiz dazu gesehen haben, mich zu bearbeiten.

Ich kenne den Chef der Lokalität, und selbst er ist mit der brutalen Vorgehensweise seiner von einer "Agentur" bereitgestellten Leute nicht zufrieden, weshalb ER sogar für mich eine Aussage machte, und seine Leute umgehend heimschickte. Die Polizei hat die Einvernahme direkt vor Ort gemacht, und richtig dementiert, hat auch keiner des Securitypersonals. Wie auch, mit gefühlten 200 Zeugen die im selben Raum standen.

Du kannst es mir glauben, ich weiß, du tust es nicht, und du musst es nicht. Nur lasse ich mich von dir nicht als deppen hinstellen, wenn du meinst, du weißt es besser, dann ist es eben so.

@gateseee

hoffe du bis selber als "türsteher" nich so asozial, wenn doch hasse vielleicht was gelernt

@polo1786

Ich bin kein Türsteher, um Streit zu provozieren, was man mit solchen Aktionen macht. Unser Team, redet mit den Leuten, egal was die angestellt haben, und fahren nicht gleich nen Programm wie wenn der jemanden umgebracht hätte. Ausserdem, wird nicht auf die "Klienten" eingeschlagen, sondern mit bestimmten Techniken gearbeitet, um die Leute "kampfunfähig", aber ungefährlich aus dem "Gefahrenbereich zu bringen". Eben zB (Arterien)-Würgegriffe, Hebelgriffe, Fixiergriffe, ... Aber nicht, mit den Knien am boden fixieren und zutreten. Sowas gibts bei uns nicht.

@gateseee

selbst schuld die türsteher werden gerufen du hast einen gerade in der zange sie sehen das und wollen dich erstmal kampfunfähig machen, als türsteher müsstest du wissen was mit einem passiert wenn man sich dann wehrt... fürmich einfach nur selbst schuld hasst wohl gedacht bist der king, dann gabs einfachmal ne abreibung manchmal sollte man die nasse raushalten

@77thomas77

Ich hab ihn LOSGELASSEN, und mich an ihn gewendet, da hat er mir nen Schlag auf den Brustkorb gegeben, und mir (von Vorne!) ans Knie getreten. Zuerst, habe ich nicht einmal realisiert, dass es ein Türsteher war, da er nur ne Jean und ne Hose anhatte, und als ich den Angriff ABGEWEHRT, und ich betone das, da ich ihn nur gedreht und weggeschubst habe, sind die im Hintegrund auf mich wartenden Türsteher, auf mich losgegangen, wie wilde Tiere. Ich dachte nicht, ich bin der King, nur sehe ich sicher nicht zu, wenn sich zwei halbtot schlagen, und gehe dazwischen, zumindest wenn ich ne Chance sehe das ganze halbwegs vernünftig zu regeln, warte ich auf die Türsteher, hat der vllt ne Flasche abgeschlagen, und ihn damit verletzt. Klingt krass, kann aber durchaus vorkommen, also zähle jede Sekunde.

Und ich wiederhole es, wenn ICH als Türsteher angegriffen werde, dann wehre ich den Angriff so gut wie möglich ab, und wenn nicht, schlag ich auch mal zu, wenns nicht anders geht. Aber, als sie mich am boden FIXIERT hatten (Hände am Rücken, Schulterhebelgriff), haben Sie erst angefangen, auf mich einzuschlagen, und DAS ist der Punkt. Verstanden ?

@gateseee

oh man wo bist du denn türsteher im kindergarten ist doch allgemein bekannt was einen passiert wenn man sich gegen türsteher wehrt, dann bekommt man halt paar eingeschenkt. ich hoffe echt die geben dir noch eine mit wenn sie die anzeige bekommen

@77thomas77

Nagut, mit dir zu "diskutieren" is sinnlos. Weißt sowieso alles besser, wie's überall abläuft. Ende der Diskussion

das wird ein richtig dickes blaues auge^^

Was möchtest Du wissen?