Wird beim Blutspenden auf Tollwut getestet?

5 Antworten

Warum Tollwut, du bist doch ein krass geiler Werwolf! xD

Nein, ich weiß es nicht. Aber nach nach meinem bescheidenen Wissen werden Schnelltests durchgeführt. Zumindest bei einer Erstspende schaut man genau auf eventuelle Ausschlusskritierien.

Tollwut ist bei uns ausgestorben und nur noch ein Geschäft für Tierärzte. Und für bestimmte Grenzübertritte.

Blutspender kommen doch nicht aus Ländern, die die Tollwut noch haben - oder?

Da eine Ansteckung mit Tollwut fast immer tödlich ist, soviel ich weiß, läuft wohl kaum jemand mit einer unerkannten Infektion herum. Also nein

Natürlich nicht.

Wenn du Tollwut hast, stirbst du zeitnah und gehst nicht mehr zum Blutspenden.

Was möchtest Du wissen?