Wird Autoradio durch Zündplus oder Dauerplus versorgt?

4 Antworten

Beides, über Zündplus wird das Radio automatisch an und ausgeschaltet über Dauerplus bleiben dir Radiosender und Uhrzeit erhalten.

Wählst Du die Kabelquerschnitte (Boxen und Strom) zu knapp, kann das unschöne Akustische folgen haben (schlechte Klangqualität, knacken, knistern, überschlagen der Töne...) 

Ausserdem gehören die Boxenkabel für die hinteren Boxen in die gegenüberliegende Türschwelle in welcher der Kabelbaum (Rücklicht etc.) montiert ist, sonst kann es sein, dass Du das Brummen der Lichtmaschine auf deinen Boxen hörst.

Entgegen der anderslautenden Antworten: Dauerplus versorgt das Radio mit der Versorgungsspannung, über die u.a die Endstufe läuft. Nicht umsonst ist das werksseitige Dauerpluskabel zum Radio recht dick.

Über Zündungsplus wird nur das Schaltsignal zum Radio geführt, so dass es sich einschaltet. Da reicht ein recht dünnes Kabel. Dieses direkt hinter dem Zündschloss abzusichern schadet nicht; die Sicherung soll entsprechend des Querschnitts der Leitung einen geringen Wert haben.

Über Zündplus läuft die Leistung, Dauerplus ist nur für die Einstellungs- und Senderspeicherung.

Eine sehr sehr  dünne Leitung würde ich mir verkneifen, mach es gleich richtig, oder lass es. Ein Radio ist nicht überlebenswichtig.

Alles klar, das wollte ich nochmal bestätigt haben. Ich möchte die Remote-Leitung, die zwischen den Cinch-Leitungen ist, als Dauerplus von der Batterie hinten (BMW) verwenden. Vorne ist die Dicke rote Zündplusleitung am Radio. Ja ich werde ggf. den Strom bei Betrieb messen und eine geeignete Feinsicherung dazwischen löten. (bin Elektroniker)

@Enkarta

Über Dauerplus fliessen nur wenige mA. Das sollte schon so klappen. Eigentlich sollten schon serienmässig die entsprechenden Kabel verlegt sein.

@Rambazamba4711

Ist es normal auch, aber dieser geht nach 30 Minuten in einen Sleep-Modus wenn ich zusperre und schaltet alles ab. Eben auch Dauerplus. Beim originalen Radio ist dies durch eine Pufferbatterie gelöst.

@Enkarta

Achso - klar dann machste es so, das dürfte so passen. Die Orginalradios kosten sicher ein Heidengeld, das würde ich dann wohl selbst auch so machen.

@Rambazamba:

Über Zündplus läuft die Leistung, Dauerplus ist nur für die Einstellungs- und Senderspeicherung.

Das ist falsch.

Die Leistung läuft über Dauerplus. Und Dauerplus ist auch für Speicherung der Einstellungen da.

Über Zündungsplus läuft keine Leistung. Zündungsplus dient nur als Einschaltsignal fürs Radio.

Dauerpuls

Was möchtest Du wissen?