wirbel springt immer raus

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du mußt zu einem Orthopäden, der müßte dann eine qualifizierte Antwort auf deine Fragen haben. Es liegt wohl daran, daß du eine recht schwache Rückenmuskulatur hast, aber auch eine schwache Bauchmuskulatur. Mit diese Leiden solltest Du jetzt nicht mit irgendwelchen Aufbauübungen anfangen, die würden dir eher schaden denn nutzen. Nach Beendigung der Therapie kann der Muskelaufbau beginnen, aber sachte. Gute Besserung, viel Glück, LG, Nx

Meine Wirbel bleiben auch mit Begeisterung nicht dort wo sie hingehören :-(( Ich bin jetzt seit einigen Wochen bei einem Chiropraktiker in Behandlung und das wird noch eine Weile andauern. Meine Wirbel haben sich leider im Laufe der Jahre an ihre Fehlstellung gewöhnt. Ich hoffe du bist noch jünger, dann könnten wenige Behandlungen bereits ausreichen. Aber das wäre meine Empfehlung. Chiropraktiker musst Du aber selbst bezahlen, es sei denn, Du bist privat versichert. Es gibt einige Orthopäden die auch Wirbel einrenken, allerdings halten die Chiropraktiker in der Regel nicht viel davon. Ich weiß jetzt nicht ob das berechtigt ist oder ob das "Berufsneid" ist.

Der Orthopäde ist de ganz verkehrte Adresse, der renkt halt nur ein oder versorgt dich mit Schmerzmittel, Der Wirbel wird denk ich net rausspringen. Ich glaub ja eher das de einen Bandscheibenvorfall hast der auf den Nerv drückt und das die Ursache ist. Durch Massage und Ruhe werden die Beschwerden da meistens besser, aber unter Belastung sind die Sz. meist unerträglich. Am besten gehste mal zu nem Neurochirurgen. Vielleicht muss da doch was operativ gemacht werden.

lass dich von einem praktischen arzt oder orthopäden beraten welche langfristigen therapien für dich infrage kommen.

eine physiotherapie könnte dauerhaft hilfreich sein.

Du musst zum Orthopäden! Du musst dich wahrscheinlich auf die Liege legen und er wird dir sagen wie! Und er wird deine Wirbelsäule knacken lassen, danach ist es meistens etwas besser..wenn nicht verschreibt er dir ein Schmerzmittel oder du wirst geröngt oder beides!

der klärt ab, ob evt. eine Op nötig ist.

Was möchtest Du wissen?