Winterdepressionen (Symptome, Ursachen)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liegt ganz simpel am Hormon Melatonin aus der Epiphyse das auf Lichteinwirkungen reagiert. Für diese Saisonale Depression, gibt es die Lichttherapie.

Symptomatik. Wie Beschrieben, niedergeschlagen, antriebslos, nicht aufstehen können, bedrückte Stimmung.

liebe grüße.

wenn keine konkrete Gründe für diese Stimmug da sind oder du nicht bald deine Tage hast (PMS) dann ja. Versuch tagsüber draußen zu sein oder rauszuschauen wo Licht ist, nimm Vitamin B und D ein und ggf. auch Johannsikrauttee. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?