Windpocken flecken auf der Stirn, fühle mich abstoßend

1 Antwort

Du machst alles richtig, gib der Sache Zeit. Geht von allein weg. Ich verstehe Dich, Makel machen unsicher. Makel gehören aber zum Leben weil keiner perfekt sein kann. Menschen, die Dich mögen, nehmen Dich auch weiter an so wie Du im Moment bist. Die anderen, nun ja, haben auch Mängel, aber das sollte egeal sein.

Woher ich das weiß:Beruf – berufliche sowie private Erfahrung

Soll ich Acnatac weiter Nutzen oder nicht?

Ich habe das Gel namens Acnatac vor 2 Wochen verschrieben bekommen. Ich weiß nicht was ich von dem Gel halten soll.. ich lese immer Positive Sachen über das Gel und dann macht mich das ganze noch mehr fertig. Direkt nach der ersten Anwendung , hat meine Haut angefangen abzupellen und es sind noch mehr ganz viele kleine Pusteln und auch ganz große Pickel gekommen. Ich war jetzt 3 Tage im Krankenhaus. Die 3 Tage habe ich es nicht angewendet. Und gestern, als ich wieder zuhause war, habe ich es Abends aufgetragen. Ich bin heute Morgen mit ganz vielen kleinen Pickeln wieder aufgestanden.. meine ganze Haut fängt richtig schlimm wieder sich abzupellen... extrem sogar. Unter meinem Auge , wo ich Augenringe habe, habe ich es nicht wirklich aufgetragen .. trotzalledem ist der Bereich um meinem Auge extrem trocken und gereizt. Sobald ich nachmittags oder so ganz normal eine Feuchtigkeitscreme drauf mache, fängt meine ganze Haut an richtig doll zu brennen..ich habe auch extra meinen Hautarzt gefragt ob ich denn make up mal auftragen kann ein bisschen .. weil meine Haut so schlimm ist und ich mich so nicht raustraue, er sagte das wäre ok .. und wenn ich make up drauf mache, brennt es auch sehr .. ich würde es am liebsten sofort wieder abmachen .. und da meine Haut ja auch noch so abpellt, kann ich kein Puder drauf machen , weil sonst wieder die Haut abpellt .. und ohne Puder glänzt meine Haut sehr .. und sieht sehr fettig aus. Meine Mutter sagte, das ich mehr Pickel bekomme, da sich die Poren ja öffnen müssen und der Dreck unter der Haut ja alles weg muss.. aber ich fühle mich so unwohl. Und schlimmer finde ich das es nach ein paar Stunden , wenn ich meine Feuchtigkeitscreme drauf mache, alles im Gesicht brennt.. aber ohne die Creme ja wieder alles am abpellen ist.. ich weiß einfach nicht ob ich das Gel weiter nehmen soll oder nicht. Lg und Danke für die Antworten im Voraus.

...zur Frage

Ich werde beschuldigt meine Freundin geschlagen zu haben

Hallo,

die Arbeitskolleginnen und der Chef meiner Freundin sagen ich würde sie schlagen...ich brauche eure Hilfe, oder einen Rat was ich tun kann. Erstmal ein wenig Hintergrund... Ich bin seit nun 6 Jahren mit meiner Freundin zusammen und wir wollen dieses Jahr heiraten. In diesen 6 Jahren ist mir schon öfters aufgefallen das sie blaue Flecke hat...kleine unscheinbare Flecken aber das relativ häufig. Als ich Sie drauf angesprochen habe hat Sie meistens gesagt Sie hat sich gestoßen, gestolpert und und und. Erst war ich skeptisch doch als wir zusammengezogen sind ist mir aufgefallen das Sie wenn Sie sich stoßt oder der gleichen tatzächlich extrem schnell Blaue flecken bekommt. Also habe ich dem ganzen garnicht mehr soviel aufmerksamkeit geschenkt. Vor ein paar Monaten jedoch kam ich eines Tages von der Arbeit und meine Freundin saß da völlig aufgelöst und hat geweint. Auf meine Frage warum Sie weint hat Sie dann zu mir gesagt das aufgrund eines Blauen flecks an Ihrem Arm (der wirklich groß war, bestimmt 3-4 cm Durchmesser) Ihre arbeitkolleginen gesagt haben Ich würde Sie schlagen und Ihr Chef Ihr eine mündliche abmahnung erteilt hat, dass wenn Sie nochmal mit blauen Flecken zur Arbeit kommen sollte Sie gekündigt wird. Ich habe Sie daraufhin sofort zum Arzt geschickt und Ihr gesagt das Sie sich das dringend attestieren lassen soll das sie schnell blaue flecken bekommt und das dieser nicht von einem Schlag stammt, was Sie dann auch getan hat. Ich dachte damit wäre wieder rihe eingekärt und ich habe auch die kolleginen nicht drauf angesprochen weil ich das arbeitsklima meiner Freundin nicht negativ beeinträchtigen wollte und zudem hab ich gedacht das es ja auch nett ist wenn Sie sich sorgen machen. Doch letzte woche war es dann soweit. Die trauzeugin meiner Freundin rief mich an und erzählte mir das die arbeitskolleginin meiner freundin nicht zu Ihrem Jungessellinenabschied kommen. Ich war darüber sehr verwundert und hab meine Freundin darauf angesprochen und Sie gefragt ob iwas vorgefallen ist. Nach langem hin und her hat Sie mir dann erzählt das aufgrund erneuter blauen flecken Sie der festen überzeugung sind ich würde Sie schlagen und deshalb nicht zu ihrem jungesselinenanschied kommen. Sie hat Ihren Kolleginin geschworen das die blauen Flecken nicht von mir kommen aber sie haben es nicht glauben wollen Sie haben sogar angefangen zu weinen und Ihr gesagt Sie würde in Ihr unglück rennen. Dabei habe ich wirklich nichts getan. Ich liebe meine Freundin über alles und ich würde Ihr niemals auch nur ein Haar krümmen. Als Kind wurde ich selber fast täglich von meinem Vater verprügelt, daher weiß ich wie schlimm sowas sein kann und würede Ihr soetwas nie antuen. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen oder mir einen Rat geben was ich jetzt tun kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?