Wieviel Prozent Schwerbehinderung sind bei schwerem ADS möglich?

5 Antworten

wenn du keine hilfe bekommst kannst auch zum jugendamt gehen und nach hilfe fragen?

aber auch jede jugen oder familienberatungstellen könnten helfen?

Hallo Pommi00,

Sie schreiben:

Wieviel Prozent Schwerbehinderung sind bei schwerem ADS möglich?

Ich muss für meinen Sohn aufgrund der Schwere des ADS einen Schwerbehindertenausweis beantragen. Was glaubt oder wisst ihr, wieviel % er bekommt?

Antwort:

Der Grad der Behinderung wird in GDB, auf gar keinen Fall in Prozent ausgewiesen!

Sie sollten sich an den VDK wenden, alle Ihre Unterlagen zum Termin mitnehmen, sich beraten und unterstützen lassen!

Unter folgendem Link finden Sie diverse Anhaltspunkte:

google>>

betanet.de/betanet/soziales_recht/ADHS---Behinderung-639.html

google>>

vdk.de/deutschland/pages/themen/behinderung/9196/der_schwerbehindertenausweis

google>>

vdk.de/deutschland/pages/mitgliedschaft/64026/rechtsberatung

google>>

youtu.be/np1SB-fBsdE

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad



https://youtu.be/np1SB-fBsdE
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst betroffen

Verzeihung, ich habe mich falsch ausgedrückt. Klar es geht um Grad. Trotzdem würde ich gern wissen, mit wieviel ich bei ausgeprägtem ADS rechnen kann. Die Meinungen gehen da sehr auseinander.

@Pommi00

 würde ich gern wissen, mit wieviel ich bei ausgeprägtem ADS rechnen kann.

Siehe bitte Anhaltspunkte z.B. unter 

google>>

betanet.de/betanet/soziales_recht/ADHS---Behinderung-639.html

Bitte auf der Seite nach unten scrollen, dann kommen diverse Tabellen zum Vorschein!

Wenn Sie sicher gehen wollen, bitte beim VDK nachfragen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

frage einfach das oberschulamt wie man helfen kann

ich gaube nicht das man dafür einen ausweis bekommt der viel vorteile bringt.

Sehr gute frage. Um das zu klären - du meinst Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ? Ich wüsste nicht, dass man damit überhaupt als schwer behindert gelten kann. Da ich selber ADHS habe, frage ich mich ob das richtig vom Arzt empfohlen wurde, oder ob du gerade etwas verwechselst ?

Ansonsten kannst du dir ein Attest vom Arzt , oder besser vom Schulamt, ausstellen lassen un dmit der Schule ein Abkommen schließen , wie mehr Zeit  oder andere Bewertungsmaßstäbe

Ja aufgrund der Schwere des ADS wurde mir das von Ärzten und Therapeuten empfohlen. Da sein Arbeitsspeicher extrem eingeschrängt ist.

@Pommi00

Medikamente , Übungen und co schon ausprobiert ?

Mein ADHS und das ADS meiner Schwester waren auch keine leichten Fälle, wurde mit der zeit aber besser. Natürlich mit Therapie, Medikamente

Hallo,

die MdE (Minderung der Erwerbsfähigkeit ) wird in % angegeben.

Eine Schwerbehinderung in GdB ( Grad der Behinderung ).

Hubkon hat Recht.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?