Wieviel kostet bei Katzen eine Titerbestimmung?

2 Antworten

Bitte, eine Was-bestimmung? Und bei einer Katze?

Als meine Kids ganz klein waren, war es auch in Mode nicht impfen zu lassen. Seitdem sind Krankheiten, die verschwunden galten, wieder aufgetaucht, gleichzeitig auch das Problem mit Multiresistenz. Mal im Ernst, den besten Schutz den wir vor Infektionskrankheiten haben, ist Impfung.

Eine Titerbestimmung ist eine Bestimmung der Resistenz gegen die Krankheit.

@Katha6789

Ach so, ist das schlimm, wenn zweimal geimpft wird?

@Steffile

@Steffile,

eine Titer-Bestimmung ist beim Import einer Katze aus bestimmten Ländern (z.B. Türkei, Serbien, Tunesien) gesetzlich vorgeschrieben um den Tollwutimpfstatus nachzuweisen.

Eine Titer-Bestimmung wir vor der FIP-Impfung (eigentlich Coronavirus-Impfung) empfohlen, da man Coronavirus positive Katzen nicht gegen FIP impfen lassen sollte.

October

Ich habe bei normalen Impfungen bei allen meinen Tieren NIE eine Titerbestimmung gemacht, die wurden und werden 1 mal im Jahr geimpft und fertig. Nur bei einem Import aus der Türkei mußte ich einmal so eine Untersuchung machen lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Im früheren Leben hatte ich ein Tierheim

Trotzdem kannst du mir dann doch meine Fragen beantworten. Jede Krankheit einzeln oder in Kombi und wie teuer.

@Katha6789

Tut mir leid, aber ich habe keine Ahnung. Du mußt die Blutabnahme beim TA bezahlen, und dann kommen ja noch die Kosten des Labors dazu, denn die Titerbestimmung macht der TA ja nicht selbst. Die Tierärzte haben eine "Preisliste", die dürfen sie zwar über-aber nicht unterschreiten. Da mußt Du Deinen TA fragen. Ich kenne Titerbestimmungen eigentlich nur von der Tollwutimpfung und kann mir nicht vorstellen, daß man die bei den anderen Impfungen auch für sinnvoll hält.

Normalerweise gehst Du ja einmal im Jahr zum Impfen. Stell Dir vor, Du läßt jedes Mal bei FIP, Leukose usw. eine extra Titerbestimung durchführen, wenn das denn überhaupt möglich ist. Dann gehst Du im März zum TA wegen der Leukose-Impfung, im Mai wegen Tollwut und im Juni wegen Katzenschnupfen. Das ist doch ehrlich gesagt blödsinnig, weil reiner Streß für die Katzen, von den Kosten mal ganz abgesehen. dann führst Du nur noch Buch, wann der nächste Impftermin stattfindet.

Ich glaube nicht, daß es schädlicher ist, eine Impfung bei noch vorhandenem Titer zu machen. Schlimmer finde ich, eine Impfung überhaupt nicht auszuführen. Tut mir leid, wenn ich Dir nicht mehr sagen kann.

Tollwut-Impfung Ja oder Nein?

Hallo,ich werde diesen Herbst für 6 Wochen nach Thailand reisen von Bangkok aus richtung Süden. Wohin die Reise danach geht weiß ich noch nicht wahrscheinlich nach Bali, Sri Lanka, Kambodscha oder Australien.Ich will auf keinen Fall früher als zum Februar '17 zurück nach D. Die Frage ist nun ob ich mich wirklich gegen Tollwut impfen lassen soll. Ich stehe Impfungen sehr skeptisch gegenüber und bin mir einfach nicht sicher. Ich liebe Tiere und kuschel gerne egal ob Starßenhund oder mein eigenen außerdem möchte ich die Pfade des Massentourismuses unbedingt verlassen um Einblicke in die wahre Kultur der Thailänder zu erhaschen. Nun möchte ich ehrlich sein und bin geradezu geschockt über die Preise der Impfung 210Euro bei Impfung mit Rabipur,das hält mich schon etwas davon ab.Die Krankenkasse übernimmt genau 60Euro für die Impfung,die ich mir dann auch noch durch ständiges hinterherlaufen zurück holen muss. Aber gut selbst das ist verkraftbar nur sind 150 Euro immernoch sehr viel Geld für eine Schülerin.Meine Reisekasse ist nämlich nicht die gefüllteste aber ich möchte meine Gesundheit auch nicht aufs Spiel setzen. Die Krankheit verläuft schließlich immer tödlich. Ich finde es eine Frechheit,dass meine Krankenkasse die Kosten hierfür nicht übernimmt. Es geht hier schließlich um eine tödlich verlaufende Krankheit. Aber eine " schrottimpfung" gegen Grippe und Gebärmutterhalskrebs übernimmt die Kasse sofort.. Naja mein Geplapper soll keine übermaße annehmen. Wie steht ihr zur Tollwut- Impfung ? P.S. Ich (wir) bin so sauer,dass wir überlegen die KK zu wechseln.

Vielen Dank,für eure Antworten

...zur Frage
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?