wieviel Kilogramm passen in einen magen ohne das er hart wird7 weh tut oder zieht frage wird unten f

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.wie-wie.de/ratgeber/269/wie-viel-kann-ein-mensch-essen.html

Unser Magen ist eigentlich nicht wirklich groß, dafür ist er aber ganz schön dehnbar. Aber wann ist denn wirklich Feierabend, also wann passt wirklich nichts mehr in den Magen herein? Wie viel kann ein Mensch essen?

Wir gehen jetzt mal von einem Durchschnittsmenschen aus, der diese Anzahl von Kalorien benötigt, von der neuropool.com berichtet, der zwischen 1,75 und 1,83 Meter groß und wahrscheinlich männlich ist. In den Magen dieses Durchschnittsmenschen passen maximal sechs Liter, doch bei zwei Liter stellt sich schon das Sättigungsgefühl ein.

Während einer Mahlzeit kann ein Mensch maximal zehn Kilo zu sich nehmen. Klar, gibt es Menschen, die mehr essen können oder auch weniger, aber wir gehen ja hier von einem Durchschnittsmenschen aus, von daher sind das auch nur Richtwerte. Außerdem wird man merken, wenn man nichts mehr essen kann, denn der Körper macht sich bemerkbar, wenn der Magen die maximale Dehnbarkeit erreicht hat. Der Bauch wird dick und der Kehlkopf macht zu. Versucht man nun trotzdem noch weiter zu essen, dann beginnt man zu würgen und Übelkeit tritt auf. Es entsteht Brechreiz und im schlimmsten Fall steht einem eine Magenentleerung bevor.

Danke für den Stern!

Das lässt sich pauschal nicht beantworten, da der Magen sehr dehnfähig ist. Bei einem normalen Menschen passen ca. 1-2 Liter hinein, aber es gibt auch Personen, die ihren Magen auf ein Fassungsvermögen von 5Litern gedehnt haben.

nagut sagen wirs so bei nemm 5 liter gedehnten magen müsste ich ja denn bauch drann haben aber bin ja selbst relativ schlank

ich esse kleine mahlzeiten über den tag trinken 1-3 liter kommt drauf an wie der zucker spiegel liegt

Was möchtest Du wissen?