Wieviel Kalorien darf man max. essen, damit man abnimmt?

21 Antworten

Hallo,

die Frage mit den Kalorien kann man nicht so pauschal beantworten. Grundsätzlich solltest Du nicht mehr Energie (also Kalorien) zu Dir nehmen, als Du verbrauchst. Dein Verbrauch hängt von zum einen von Deinem Grundumsatz ab. Der Grundumsatz ist die Kalorienmenge, die pro Tag für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen notwendig ist.

Dazu kommt dann noch der weitere Kalorienverbrauch, der durch Deinen täglichen Ablauf bestimmt wird, also ob Du Sport treibst, viel sitzt usw. Realistisch gesehen kannst Du bei Beachtung gewisser Sicherheitsmaßnahmen Deinen Tagesbedarf ziemlich unbedenklich auf 1.000 bis 1.200 Kalorien senken.

Grob gerechnet nimmst Du als Frau dann durchschnittlich 1 (!) Kilo pro Woche ab. Wenn Du gleichzeitig deinen Bedarf durch Aktivität steigerst, sind 1,5 Kilo pro Woche ohne Gesundheitsschaden möglich.

Für weitere Infos schau gern auf meinen Blog, Du findest ihn in meinem Profil

so kann es aber auch nicht stimmen der körper gewöhnt sich daran dass man weniger kalorien zu sich nimmt und irgendwann stagniert das gewicht

Kalorien zählen ist fustrierend. Halte dich an Obst, Gemüse, Geflügelfleisch und fettreduzierte Lebensmittel, treibe regelmäßig Sport und die Pfunde purzeln von alleine. So war es jedenfalls bei mir, nachdem ich sämtliche Diäten ausprobiert hatte.

hallo,

ich weiß das du schon voe längerem geschrieben hast aber ich würde gern wissen was eine kalorienzähltabelle ist und wo man sowas herbekommt. im google find ich nich vernünftiges.

vielen dank und liebe grüße mellu84

Dein Gesamtumsatz an Kalorien errechnet sich aus Deinem Alter, Deiner Größe und dem Geschlecht. 7000 Kcal entsprechen 1 Kg Körperfett. Wenn Du also z.B. innerhalb von zwei Wochen 7000 Kcal mehr verbrauchst, nimmst Du 1 Kg ab. Im Internet gibt es Rechner, bei welchen Du Deinen genauen Grundumsatz berechnen kannst.

Immer etwas weniger als man verbraucht. Der Verbrauch hängt maßgeblich von der Bewegung ab. Bewegt man sich also viel, z. B. durch Sport und an der Arbeit, dann verbraucht der Körper weit über 2500 Kcal pro Tag. Bewegt man sich kaum und ist auch geistig nicht aktiv (das Gehirn verbraucht über 30% der Kalorien), dann werden bei deiner Größe ca. 1200 Kcal pro Tag verbraucht.

Was möchtest Du wissen?