wieviel GdB stehen mir zu?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo jtdla,

wie du bereits erfahren hast, wird der Grad der Behinderung stets individuell vergeben. Du musst hierfür einen Antrag beim deinem zuständigen Versorgungsamt stellen. Hier ist ein Link, wo du sämtliche Infos zum Thema Behindertenausweis und Grad der Behinderg erhältst: http://www.myhandicap.de/schwerbehindertenaus_info.html Klick dich bitte durch die einzelnen Artikel durch. So wirst du viele neue Infos erhalten. Sammle für deinen Antrag sämtliche Atteste von deinen Ärzten. Es ist gut, wenn du dich vorher informierst, welche Merkezeichen, etc. du bekommen kannst. Wenn dein GdB zu nieder eingestuft wird, bzw du bestimmte Merkzeichen, von denen du glaubst, dass sie dir zustehen, nicht erhältst, kannst du auch Einspruch gegen deine Feststellung erheben.

Viele Glück und beste Grüße von Michaela

Es werdem im GdB nicht die gesundheitlichen Probleme aufsummiert, sondern die Einschränkungen im Alltag beurteilt. Wenn also die Hüftprothese dich im Alltag zusätzlich einschränken mehr als die Knieprothesen alleine dann wird hochgestuft, wenn dies nicht der Fall ist oder vielleicht sogar die Probleme geringer werden bleibt es gleich oder verringert sich sogar.

wenn du den antrag beim versorgungsamt gestellt hast, wirst du sicherlich alles angegeben haben. mit den behandelnden ärzten. das versorgungsamt holt sich von den ärzten auskünfte und entscheidet dann über den GdB.

wenn verschiedene leiden vorhanden sind, werden die natürlich alle berücksichtigt. über % zahlen nach katalog kann man da schwer auskunft geben

eigentlich 1 Hüfte 20 %. wird aber nicht dazugezählt, sondern insgesamt gesehen. Es kann sein, dass insges. 60 % rauskommen.

Du scheinst da etwas falsche Vorstellungen zu haben, der Katalog von dem du sprichst ist eine Richtschnur mehr nicht, der GdB wird Individuell vergeben und richtet sich in erster Linie nach den einschränkungen die deine Behinderung im täglichen Leben mit sich bringt. Wichtiger als der GdB sind die Merkzeichen, den über die werden die Nachteilsausgleiche geregellt. Die Frage wieviel GdB dir zustehen wird in der Form erst aufkommen wenn dir deiner Meinung nach eine zu geringen GdB zugesprochen wird.

Was möchtest Du wissen?