Wie viel Abtreibungen kann man machen?

5 Antworten

Hallo

Die meisten Frauen haben ja eine Abtreibung. Selten hat jemand zwei oder mehr. Es gibt jedoch Länder, wo es höhere Abtreibungszahlen hat als in unserem Raum und dort hat es Frauen, die 4-5 Mal abgerieben haben. Man kann also mehrere Abtreibungen haben und wieder schwanger werden.

Der Körper verarbeitet das schon recht gut. Eine Abtreibung hat heutzutage keinen nachweisbaren Einfluss auf eine weitere Schwangerschaft.

Deine Freundin soll mal die Schwangerschaft durch einen Frauenarzt bestätigen lassen und danach einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia vereinbaren. Eine Abtreibung ist mit einer Bedenkfrist von 3 Tagen danach möglich.

Ich wünsche ihr alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Schon ein einziger Abbruch kann zu Spätfolgen führen. Die Seele der Frau kann es gut verstecken, aber wenn es sie auch nur im Ansatz belastet, kann es später umso heftiger rauskommen. Darum sollte sich Frau sowas auch sehr, sehr gut überlegen, ob ein Abbruch für sie gut ist, oder ob es nicht besser wäre, das Kind auszutragen und es zur Adoption freizugeben.

Es gibt dafür keine allgemeine Regel. Ich würde aber nicht nur auf den Körper achten, sondern vorangig auf die Seele.

Es kann schon beim ersten Mal zu Komplikationen kommen. Die Spätfolgen sind meiner Meinung nach aber wahrscheinlich am ehesten psychischer Art.

also verhüten ist auf jeden Fall gesünder...kann man so pauschal nicht beantworten deine frage

Was möchtest Du wissen?