Wieso wiege ich plötzlich mehr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus, dass du Kcal zählst, wenn du von Kalorienbedarf sprichst, deswegen gehe ich da nicht näher drauf ein.

1 Kilo ist erstmal nicht fatal, wenn du einen Cheatday / Fresstag hattest sammelt sich auch schnell mal mehr Wasser im Körper an und man sagt ja, dass das Gewicht + - 1 bis 2 Kilo schwankt.

Und an den Jojo Effekt habe ich noch nie geglaubt. Wieso sollte sich das Gewicht nach einer Diät nicht stabilisieren können? Ich denke viele bedenken nicht, dass Diät und Gewichtsverlust mit einem geänderten Kcal Bedarf einhergeht UND man ja nicht umsonst eine Diät machen musste. Das heißt man hat A eh schon zu viel gefuttert und B muss dann nochmal zusätzlich den Bedarf anpassen, da man ja erfolgreich abgenommen hat.

Also ich und meine Freunde kennen keinen Jojo Effekt. Wenn jemand im Bekanntenkreis wieder zugenommen hat, dann lag es bei etwa 2 Kilo. Dann hat sich aber auch alles eingependelt. Wenn es mehr als 2 Kilo waren, lag es schlichtweg am Essen.

Mal als Beispiel. Person A wiegt 90 Kilo auf 1,80m. Dann liegt der Grundumsatz bei 2000 kcal, bei 10 Kilo weniger liegt der bei ~1860. Das sind dann in der Woche schon fast 1000kcal die man beim nix tun weniger verbrennt. Man sollte also immer mal wieder gucken, ob die kcal noch stimmen, die man sich mal ausgerechnet hat.

Wenn du Diät wie Mathe siehst, wird es dir viel nüchterner und logischer vorkommen.

Dafür gibt es 2 Gründe, die beide gleichzeitig zutreffen können.

  1. Jojo-Effekt. Auf Diäte sollte man grundsätzlich verzichten. Im schlimmsten Fall verschlimmert es Effekte. Abnehmen kannst du einfach, in dem du dich satt ist, sehr viel Obst und Gemüse isst und in der Woche 2-3 mal jeweils 30 Minuten Sport machst.
  2. Wasser oder Nahrung. Wiegen sollte man sich immer morgens nach dem Aufstehen (direkt nach dem Klogang). Das führt zu präziseren Ergebnissen. Wenn du 1 Liter Wasser getrunken hast, dann wiegst du auch 1kg mehr.

Wassereinlagerungen...kein Grund zur Sorge...einfach weiter machen.

Was möchtest Du wissen?