Wieso vertrage ich so viel Kälte?

4 Antworten

ob das normal ist, weiß ich nicht, aber als jugendliche sind wir auch immer so rumgelaufen - ohne unterhemd, ständig die jacke weit offen, egal, wie kalt es war....meine oma hat damals zu mir gesagt ,,du wirst dich noch umsehen, wenn du älter wirst, kommen die kleinen wehwehchen" - und sie hatte verdammt recht damit.....dein körper rächt sich irgendwann für deine sünden....

Naja, es gibt Menschen, die Kälte sehr gut vertragen. Allerdings muss ich sagen, dass es eher unnormal ist bei 0° C mit Shirt oder Hemd rumzulaufen xD Spätestens wenn die Temperatur unter 10 Grad fällt, nehm ich ne Jacke xD

Ich kann zwar problemlos mit dem kältesten Wasser aus dem Wasserhahn duschen, aber bei 0° C dünn angezogen... naja.. würd ich mir net zutrauen :D

Es gibt Menschen die können das.

Kann sein das dein Stoffwechsel sehr hoch ist und du daher viel Wärme produzierst.

Oder du hast besonders viele Mitochondrien, die u.A. für die Energiebereitstellung und die Wärmeerzeugung verantwortlich sind.

Beides würde zumindest zu deiner Hitzescheue passen.

Das ist ja interessant, davon habe ich noch nie etwas gehört, macht aber Sinn.

normal in deinem alter vielleicht, es wird aber nicht immer so bleiben

Was möchtest Du wissen?