Wieso verliert der Klo-Spülkasten Wasser?

5 Antworten

Meistens ist die Dichtung im Schwimmer defekt. Der Schwimmer schließt dann nicht richtig, und es läuft Wasser über den Überlauf der sogenannten Glocke in die Toilette. Entweder eine neue Dichtung oder ein neues Füllventil (Geberit) einbauen. Kosten des Füllventils ca. 20,-.

Mach mal den Kasten auf. Da ist ein Schwimmer und wenn der Kasten leer ist, muss unten ein Loch geschlossen sein. Du wirst das Problem bestimmt schnell sehen.

Den Spülkasten öffnen und den Schwimmer ein/zweimal manuell betätigen. Das sollte helfen.

bereits erledigt - leider ohne Erfolg

Drei Möglichkeiten. Durch einen Schwimmer wird über einen Hebel ein Ventil betätigt das den Wasserzulauf gestoppt. In diesem Ventil könnte eine Dichtung defekt oder verkalkt sein.Der Schwimmer hängt. Am Auslauf sitzt eine große Gummidichtung, die könnte beschädigt oder verschmutzt sein.

Der ist vielleicht nur verkalkt

Schütte mal eine eine halbe Tasse Essigessenz ind den Spülkasten udn lass es über Nacht drin stehen. Dann dürfte der Kalk verschwunden sein.

Wenn das nicht hilft, ist vielleicht eine Dichtung defekt.

Was möchtest Du wissen?