Wieso tragen manche Leute immer eine Sonnenbrille?

4 Antworten

zu Heino wurde ja schon richtig Stellung genommen. Zu lichtempfindlichen Menschen auch. Es gibt aber auch eine krankhafte Lichtempfindlichkeit. Für diese Menschen gibt es so genannte Kantenfilter, die bestimmte Strahlen herausfilter und dementsprechend unterschiedliche Farben haben: gelb, orange, magenta, braun etc. Di farbigen Gläser sind mittleriwele modischer SChnickschnack geworden, haben dann aber nichts mit Kantenfiltern zu tun. Neben diesen sehbehinderten Menschen gibt es aber sicherlich auch die coolen,lässigen, modisch topaktuellen Menschen, die eine SOnnenbrille einfach für ihr Ego brauchen...

In italien ist es eigentlich zu jeder Jahreszeit ein Mode-accessoire..Manchmal ist es ja auch einfach angenehmer z.B. beim Autofahren etc. Psychologisch gesehen, sind die Augen ja der "Spiegel der Seele". Manche Menschen wollen sich eben dadurch schützen.

Die finden das offensichtlich einfach "cool".

Manche Menschen haben sehr lichtempfindliche Augen, sie werden sogar vom normalen Tageslicht geblendet - geht dann nicht ohne ...

Was möchtest Du wissen?