Wieso steht hier "Nicht zur Einnahme empfohlen"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind gabz normale cbd hanfblüten die sind zum rauchen da

Weil THC hältige Hanfblüten in Österreich nicht als Lebensmittel verkauft werden dürfen... da geht es nicht um das Suchtmittelgesetz, wenn die Blüten unter 0,3% THC haben, sondern um andere Gesetze.... in diesem Fall speziell um die Lebensmittelsicherheit.... Kontrollbehörden in Österreich (AGES) sind der Meinung, dass 0,3 % THC in Produkten die als Lebensmittel verkauft werden zu viel ist... zu "unsicher und gefährlich".... darum dürfen CBD Blüten nur für gewisse Zwecke, wie etwa als Aromablüten von den Händlern verkauft werden.... das selbe gilt für das Rauchen... wenn es zum Rauchen verkauft wird, verstößt man gegen das Tabakgesetz, solange die Blüten in Österreich nicht als "pflanzliches Raucherzeugnis" angemeldet und zugelassen wurden...

hier kann man das noch einmal ausführlicher nachlesen: https://www.nativcanna.at/2017/11/08/%C3%BCber-den-hanfanbau-in-%C3%B6sterreich/

sorry für die Tippfehler... ^^

junge du kannst auch auf einen heuballen kaka machen und den dann rauchen. die frage ist ob du es solltest

warum empfehlen die es nicht? was soll das?

Nein, damit sollst Du Dich einreiben. oder Tee kochen....ts ts....

ja was jetzt? XD

Was möchtest Du wissen?