Wieso Karotten besser roh essen?

5 Antworten

Wenn Gemüse gekocht wird, ändert es sich in der Art, dass die Nährstoffe stark reduziert werden. Dasselbe geschieht eben auch Karotten. Un d Carotin ist ein sehr vielseitiger Nährstoff, der dem Magen gut bekommt. Deswegen besser roh essen.

Du kannst sie roh essen .. klar ... aber dann bitte mit Öl mischen, sonst kann dein Körper die Vitamine nicht verarbeiten.

Möhren enthalten Provitamin A, Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium, Mangan, Kupfer, Schwefel und Pektin. Deshalb gehören sie mit zu den wertvollsten Gemüsearten.

Möhren kann man gut roh essen, z.B. als Salat, damit das Provitamin A der Karotte in Vitamin A im Körper umgewandelt werden kann, benötigt man etwas Fett. LG murkeltimo

Wenn man Gemüse nur kurz z.B. im Wok angart, bleiben viele Vitamine erhalten, jedoch ist das Gemüse nicht ganz roh.

Dann aber auch Fett dazu sonst bringt es nichts.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?