Wieso kann ich die Schrift an der Tafel nicht lesen?

5 Antworten

ich kenne dieses problem ,weil eine klassenkameradin es auch hat und sie ist zum augenartz gegangen ud trägt jetzt eine brille und kann auch alles sehen sogar von der letzten reihe ...und außerdem ist ein brille garnicht schlimm ich trage nämlich auch eine und das schon mein leben lang

geh doch einfach erneut zum augenarzt... die augen verschlechtern sich schnell wenn du keine brille hast aber eine brauchst oder oft vorm Fernseh/Computer hockst... da sich deine Augen sehr anstrengen müssen. Vorallem vomr Fernseh oder PC der flimmert durchgehend nur du nimmst es nicht wahr und deine augen strengen sich durch das flimmern an und haben somit kaum ruhe. Und wenn du ohne brille rumläufst obwohl du eine brauchst müssen sich deine Augen extrem anstrengen um das in der ferne lesen zu können :D .. geh zum augenarzt und wenn du keine Brille möchtest weil es and dir "hässlich" aussieht dann nehm kontaktlinsen =) ... Und ja meine augen wurden innerhalb 1 jahr um -0.75 schlechter und das is zu viel... das geht sehr schnell, jenachdem was du an den augen hast

es kann auch sein dass das Licht in den Entsprechenden Räumen schlecht mit Tafel/Kreide zusammen spielt. dann liegt es eher an deinem Kontrastesehen udn du brauchst eventuell eine Kontrastverstärkende Brille, oder es strengt deine Augen einfach sehr an. Auch da kann eine Brille helfen, bzw Agentropfen etc. rede mal mit einem Augenarzt darüber

natürlich kan das so schnell passieren, ich kan auch machen das jemand nach 1 tag blind wird, zb mit salz oda finger

also ich hatte auch langezeit 100 prozent. bei mir ging es auch schnell, also ja kann sein dass die augen schlechter werden

Was möchtest Du wissen?