Wieso verursacht Sojamilch so viele Blähungen?

2 Antworten

- Raffinose und Stachyose, zwei Kohlenhydrate, die wir enzymatisch nicht abbauen können, sind die Ursache für unangenehme Blähungen: Gas und Geruch durch Soja: Sie werden durch Alpha-Galaktosidase verdaut, die bei allen Säugern fehlt. (Siehe Soy Carbohydrates: The Flatulence Factor (2003).

http://www.sylt-gesund-leben.de/texten/SOJA.HTM

sojabohne= Hülsenfrucht? Alter Spruch: jedes Böhnchen gibt ein Tönchen. ist aber nur eine Vermutung.

Was möchtest Du wissen?