Wielange braucht es bis die Leberwerte wieder in Ordnung sind?

5 Antworten

Die Leber regeneriert sich, sofern nicht schon geschädigt, recht schnell. Auch kann man durch einen "teureren" Enzymtest auch bei schlechten Leberwerten die Abstinenz nachweisen.

Jedoch wirst du beim MPU Test deinen Führerschein nicht erhalten. Du hast noch nicht erkannt das nur eine Person die Verantwortung für deinen Alkoholkonsum hat; du Selbst! Es will auch niemand von dir das du abstinent bist sondern "das du die Fähigkeit besitzt im öffentlichen Verkehr ein Kraftfahrzeug zu führen". Du darfst schon Alkohol trinken wenn du glaubhaft machst das du dann keinesfalls Auto fährst.

nein ich will ja nichtsmehr trinken weil ich auch anderweitig probleme damit bekommen habe ( Freundschaften kaputt gegangen ) ich bin schon in der Lage ein Auto wieder zu fahren weil ich einfach nichts mehr trinken will, ich hab auch schon termine bei Psychologen gehabt und werde sie auch weiterhin nehmen.

@HomeSweetHome23

Du fühlst dich dazu in der Lage, ob es der Psychologe beim MPU auch so sieht.......

@Ursusmaritimus

ja noch ist es ja hin bis zur MPU , dauert ja noch ca 2 monate , bis dahin habe ich noch Vorbereitungskurse und noch paar sitzungen.

Nach 6 Monaten ohne Alkohol verbessern sich die Leberwerte. Mache erst mal die Untersuchung beim Hausarzt um zu erfahren wie hoch deine Werte sind denn es gibt auch Medikamente um den Wert zu senken.


Hey,

also ich habe es mit disziplinierter Ernährungsumstellung und Bewegung innerhalb von 3 Monaten geschafft, die Leberwerte wieder in Balance bzw die richtige Norm zu bringen.

Mehr dazu findest du hier:

www.leberwerte-verbessern.de

Gruß

ev. Nux vomica D12 nehmen

Nach 8 Monaten absoluter Abstinenz sind die Werte sicher schon wieder deutlich besser.

Das kann der Arzt auch nachweisen - ebenso jeden Alkoholkonsum.

Was möchtest Du wissen?