wie werde ich hämoriden los

5 Antworten

So schnell geht's dann doch nicht, gibt gegen Hämorrhoiden gute Salben, würde in einer Apotheke nachfragen, außerdem kommt es ja auch noch drauf an was man so isst. Sollte es fortdauern und du bist total beunruhigt bleibt ja noch der Gang zum Hausarzt

Man hat nicht gleich Darmkrebs, nur weil der Stuhl mal dicker ist.

Bewege dich, trink viel und geh in die Apotheke. da gibt es Mittel zu kaufen die den Stuhl aufweichen.

Und Hämorriden wird man nicht los. Die hat jeder. Nur manchmal schwellen sie einfach mal an.

Also, zu erst ein Mal würde ich dir empfehlen, mehr Wasser zu trinken oder dir aus der Apotheke Movicol zu besorgen, das hilft gegen Verstopfung. Sollte es jucken und brennen, empfehle ich dir ebenfalls Haenal akut; die salbe lindert das Jucken und das Brennen.

Außerdem solltest du einen Arzt aufsuchen.

Liebe Grüße

Wende Dich an einen Gastroenterologen, er kann die wirkliche Ursache feststellen und auch entsprechend behandeln. Hämoriden haben übrigens eine Funktion.

@Carpy014 Hab ich ja noch nie gehört. Von was für einer Funktion sprichst du?

Das machst du genau richtig. Bloß nicht zum Arzt gehen. Das sind alles Scharlatane und wollen dir nur dein Geld aus der Tasche ziehen. Besser ist es, das geballte medizinische Wissen der Community hier zu fragen. Da werden sie geholfen.

Was möchtest Du wissen?