Wie werde ich den Speck an den Oberarmen und unter den Achseln los?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

perfekte übung um beides loszuwerden. lege dich flach auf den rücken... strecke deine arme auf schulterhöhe aus. aus der vogelperspektive siehst du jetzt aus wie ein kreuz. nimm kleine hanteln.. oder volle 0,5l pet flaschen, lasse die arme gestreckt und führe die hantel in der mitte ( über deinem gesicht) zusammen. es trainiert die brustmuskulatur ( für den speck unter den achseln) und deine oberarme ;)

( übung langsam machen )

super danke! werde morgen gleich damit anfangen.. :))

Das ist kein Fett sondern einfach nur Haut. Einfache Kräftigungsübungen sollten deine Haut straffen in dem Gebiet.

Ich würde die Stellen gezielt trainieren. Schau mal im Internet nach Übungen für Trizeps und Bizeps. Da gibt's ganz viele gute Sachen. Ansonsten würde ich dir empfehlen ins Fitnessstudio zu gehen und dort die Trainer nach Übungen zu fragen. Wenn man abgenommen hat und beim abnehmen ist sport ja eh das A und O. Anders wirst du diese Stellen nicht schöner bekommen.

besuche ein Fitnessstudio und frage mal nach Übungen die gut dafür geeignet sind an den Oberarmen und unter den Achseln abzunehmen .)

VIELEN DANK AN ALLE :-))

Um hier etwas klar zu stellen - man kann nicht GEZIELT abnehmen, es geht einfach nicht, der Körper baut sein Fett gleichmässig ab, es funktioniert nicht so wie beim Muskelaufbau, dass man Muskeln gezielt an einer Stelle antrainieren kann.

Dein Problem lässt sich mit einer strengen und Ernährungsbewussten Diät sicher lösen aber es benötigt Zeit und Geduld, wenn du zu viel Gewicht aufeinmal verlierst, dann wird dein Hautgewebe nur noch schlaffer und es verschlimmert sich, rein optisch her, noch mehr.

Ja das weiß ich und auf Orangenhaut hab ich garkeine lust! bin zufrieden mit allem sonst, aber ich finde es schaut einfach speckig aus und passt nicht zu meinem körper..

Was möchtest Du wissen?