Wie viele OP's kann der menschliche Körper aushalten?

4 Antworten

Gefahren hat jede OP, und jedes Medikament, auch die Narkosemittel, haben Nebenwirkungen. Insofern kann man bei jeder OP sterben, allerdings sind die Risiken heutzutage nicht mehr so hoch wie früher, da heutzutage die Überwachung besser ist und die Narkosemittel viel niedriger dosiert werden können. Ich glaube nicht, dass es auf die Anzahl der OP´s ankommt, sondern darauf, in welcher körperlichen Verfassung man in so eine OP geht. Wenn man bis auf den Grund der OP körperlich fit ist, verkraftet man die sicherlich besser als wenn man schon ganz allgemein einen angeschlagenen Organismus hat, evlt. herz- oder leberkrank ist.

Da kann man keine genaue Zahl festlegen. Auch kommt es natürlich auch darauf an, wo man operiert wird! Wenn man 200 mal am Zeh operiert wird ist es was ganz anderes wenn man 200 mal eine neue Niere bekommt! ;-)

man kann durch jede op sterben auch wenns nur ne kleinigkeit ist.

1 bis 1000 kommt ganz drauf an wo und wie oft an der Stelle!

Was möchtest Du wissen?