Wie viele Eier sind pro Woche gesund?

5 Antworten

Und da sind auch noch die Eier im Kuchen oder in den Nudeln, die man gern vergisst, mitzuzählen. Interessante Frage, was stimmt denn nun bei Bluthochdruck und Eier und Cholesterin. Die einen sagen, Eier sind nicht schlimm und die anderen sagen, dass Eier verboten sind.

ich weiss von 2en,aber du hast recht die in nudeln etc. muss mann mitzaehlen...

Cholesterin wird sehr unterschiedlich durch unseren Darm aufgenommen. Dein Körper passt seine eigene Cholesterinproduktion seinen "Bedürfnissen" an. Ein Ei erhöht den Cholesterinspiegel gerade mal um 1%. So lange du nicht einen erhöhten oder extrem erhöhten Cholesterinspiegel hast, kannst du also so viele Eier essen, wie du magst. Fett fördert die Aufnahme, allerdings auch die von fettlöslichen Vitaminen. Der Cholesterinspiegel, wenn er denn erhöht ist, ist immer eine Folge von etwas. Also allgemein zu wenig Bewegung, zu unausgewogene Ernährung, eine Erkrankung, genetisch bedingt...

Sehr gute Antwort, ich hoffe hier kommen viele Daumen Hoch um Deinen Beitrag ins Bewusstsein zu rücken.

LG

Nach den neuesten Erkenntnissen sind bei erhöhtem Cholesterin drei Eier pro Woche erlaubt.

Wie Du schon richtig sagst, die Aussagen über den Eierverzehr ändern sich ständig. Iß ein Ei wenn Du darauf Hunger hast, es wird Dir nicht schaden.

Drei bis fünf pro Woche sollen ok sein. Kann aber auch schon wieder überholt sein, las ich letzte Woche oder so ;-)

Was möchtest Du wissen?