Wie viel süßes kann ich essen, so dass es noch Gesund ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die schlechte Nachricht: Zucker essen ist eine Sucht. Die gute Nachricht: Man kann sich entwöhnen. (das weiß ich aus eigener Erfahrung und es geht mir NICHTS dabei ab!) Es funktioniert nicht von heute auf morgen - deshalb gibt es auch die Faustregel als guten Einstieg - also kontrolliertes Naschen von einer Dosis Süssigkeiten, die in Deine Hand passen. Das ist aber nur ein Einstieg und keine Dauerlösung, also musst Du diese Menge am besten Woche für Woche reduzieren, und am besten durch gesunde Sachen ersetzen. Obst, Nüsse (nicht geröstet und gesalzen), Gemüsesticks (Karotten),... Ganz wichtig: Bei den Getränken aufpassen! Lieber einen hochwertigen Fruchtsaft stark verdünnen als Light-Getränke. Schau immer auf die Flasche oder Packung, was drinnen ist und wieviel Zucker es (zugesetzt) hat! Dein Körper braucht keinen Zucker! (das Gehirn z.b. zwar schon, deshalb kann sich der Körper Zucker auch selber "umbauen") Chemische Süssungsmittel sind nicht zu empfehlen, weil Du Dich dadurch nur auf etwas, das ebenfalls ungesund ist, umprogrammierst. Natürliche Alternativen wenn Du auf süssen Geschmack nicht verzichten möchtest: Stevia (aber nicht als Fertigprodukt sondern pflanzlich) oder Xylith (aus Birken). Aber auch hier: anfangen damit und langsam reduzieren. Du wirst sehen, Deine Geschmacksnerven stellen sich mit der Zeit um, und wenn Du Dich ansonsten gesund ernährst (wenig Fett, viel Gemüse, gute Kohlenhydrate) und viel bewegst, purzeln die Kilos und Du fühlst Dich tausendmal besser als nach einer Tafel Schokolade - und das schlechte Gewissen ist weg... Viel Glück!

Versuch doch einfach die Süßigkeiten durch Obst zu ersetzen, das hört sich immer doof an, aber ich hab früher auch total viele süßigkeiten gegessen, wenn du dir das abgewöhnst, hat dein körper auch nicht mehr so einen drang zum süßigkeiten essen!

wie alt bist du denn? also als kind bzw. jugendlicher darf man eine hand voll am tag essen.

13 aber das habe ich schon probiert und hatte so ein mega schlechtes gewissen danach !!! gibt es nicht irgend etwas was lecker ist aber keine süßigkeit ist (ein obst sorte oder so ) du du empfehlen kannst ???

2 Packungen Kekse und 1 Tafel Schokolade passt in eine Hand.... gilt die Regel da dann auch ?? ;)

@ohitsmagic

Ich bekomme mehr rein. Gemeint ist, was in einer holen Hand passt, das ist dann bedeutend weniger und diese Menge darf jeder Mensch essen, egal wie alt man ist. Mehr geht nur, wenn Zuckerreduziert und ohne Süßstoffersatz selbst zubereitet wird.

Koche Dir einen Vanillepudding und süße ihn mit Stevia. Der Vanilleduft nimmt Dir den Heißhunger und Stevia ist eine Süßblattpflanze ohne Kalorien. Wenn Du den Pudding warm isst, hast Du nicht nur etwas zum Naschen sondern auch eine sättigende Mahlzeit. Guten Appetit

so viel wie du essen kannst und soviel wie du willst nur das du nicht dran erstickst o: und mach einfach vieel sport. :DD

Was möchtest Du wissen?