Wie viel kg sollte man als Frau (ca 20 Jahre) wiegen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

50-55 kg 57%
55-60 kg 29%
über 75 kg 14%
unter 50 kg 0%
60-65 kg 0%
65-70 kg 0%
70-75 kg 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf Deine Größe an. Hier ist ein sehr guter BMI-Rechner, der auch das Alter berücksichtigt,

google mit

tools bmi fettrechner

Wenn Du sehr muskulös bist, stimmt kein BMI-Rechner. Dann kannst Du Dein Gewicht mit dem Zentimetermaß kontrollieren.

.

Ganz gleich wie jung oder alt, wie dick oder dünn, ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. (Die meisten Menschen trinken viel zu wenig Wasser:

Unsere Körper brauchen täglich pro Kilogramm des Körpergewichts 30 ml Wasser:

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

90 kg = 2,7 Liter

100 kg = 3 Liter

usw.

Wenn Du salzreich isst oder viel Süßes, brauchst Du mehr Wasser.

(15 bis 20 Minuten vor jedem Essen ein bis zwei Gläser Wasser, sind wirschon ganz gut dabei - zum Essen ist der Magen dann wieder leer. Den Rest schaffen wir dann auch leicht.)

Besorg Dir eine 1/2-Liter-Wasserflasche, die Du immer bei Dir hast. Eine ganze Weile kannst Du sie mit Leitungswasser auffüllen. Meine Erfahrung: Die leere Flasche wird in Cafés und Restaurants vom Personal im allgemeinen freundlich mit Leitungswasser aufgefüllt.

Ein sehr gutes Buch zu diesem Thema ist das von dem Arzt Batmanghelidj (gesprochen: bat-man-gsche-lidsch):

Wasser - die gesunde Lösung

Darin wird sehr gut erklärt, wie es dem Körper geht mit zu wenig und wie mit genug Wasser.

Er beschreibt viele Fallbeispiele, wie Menschen gesundeten, nachdem sie ihren Körper mit ausreichend Wasser versorgten und zweimal täglich eine halbe Stunde flott spazierengingen.

(Wenn Du gerne liest: Dieses Buch ist echt klasse.)

.

Dieser BMI-Rechner ist sehr gut und schwer zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab.

Haben zwar schon ein paar was zu geschrieben, aber das hängt mit der größe zusammen und läßt sich somit nicht ohnes weiteres sagen. Auch den BMI-Wert kann man nicht für jeden her nehmen. Treibt die person viel Sport, kann es auch mal passieren, das man über den Bereich normal hinaus schießt und als Übergewichtig gilt.

über 75 kg

kommt auf die Körpergröße und das eigene Schönheitsideal an. Da du keine Angaben zur Größe der Frau gemacht hast, gehe ich mal von einer 2 meter großen Prachtschönheit aus mit archaischen Zügen und Bärenfellkleidung, die darf ruhig mehr als 75KG wiegen...

*hehehe :D

@AnneBagge

ja entschuldigung. Es gibt keine "Top Formel!" für das Wohlbefinden, keine "Zufriedenheitsgarantie durch das richtige Gewicht" und nebenbei angemerkt zeugt Magersucht und Untergewicht nicht gerade von Gebärfähigkeit oder Gesundheit... Das muss man mal gesagt haben.

55-60 kg

das hängt doch von der Körpergröße ab.

kann man pauschal nicht beantworten... kommt auf deine größe an... anhand dieser daten kannst du deinen bmi errechnen... dann kannst du dir die frage selber beantworten :-)

Was möchtest Du wissen?