Wie viel ist ein 850 ml plasmaspende wert?

2 Antworten

Das ist total unterschiedlich und kommt auf den Verwendungszweck an, der wiederum abhängig ist vom Spender und der Blutgruppe. Hat der Spender Medikamente genommen oder war eine Spenderin schon einmal schwanger z.B. ist die Güteklasse schon mal herabgesetzt und bringt weniger Geld. Da man aber möchte, dass die Wahrheit gesagt wird zahlt man für jede Qualität den gleichen Betrag, also den Aufwand des Spenders und nicht sein Plasma.

Der Gewinn ist gleichgültig, denn du kannst in D keine Organe, Körperflüssigkeiten etc. verkaufen. Du kannst sie nur als Spender freiwillig spenden und erhältst hierfür ein Essen (Rotes Kreuz) oder eine Aufwandsentschadigüng.

Du erhältst keine Bezahlung für deine Spende!

Von einer Bezahlung war nie die Rede ;-)

Was möchtest Du wissen?