wie vertragen sich Cymbalta und Drogen?

4 Antworten

Mischkonsum, d.h. die gleichzeitige Einnahme verschieden wirksamer Substanzen, kann immer zu sogenannten "Kreuzreaktionen" führen, die bestimmte Wirkungsweisen der enthaltenen Stoffe abschwächt oder verstärkt.

Auf jeden Fall solltest du deinen Arzt darüber informieren was du sonst noch alles an leichteren oder härteren Drogen konsumierst. So kann er abschätzen ob die eine oder andere Sache ok für denen Konsum ist..Dein Arzt unterliegt der Schweigepflicht und wird nichts von dem was er von dir erfährt irgendwie verwenden.

Frag doch bitte deinen Arzt oder Apotheker!

Wenn das, was ich auf den ersten Blick jetzt zu Cymbalta gefunden habe stimmt, solltest du bei deinem Drogenkonsum in Kombination mit dem Medikament im Hinterkopf behalten, dass alle drei Dinge Einfluss auf dein sensorisches System haben. Im schlimmsten Fall multiplizieren sich da die Wirkungen und das könnte ziemlich unangenehm werden.

Daher zwei Dinge:

  • Sag deinem Arzt, dass du Alkohol und Cannabis konsumierst (Wichtig!)

  • Sei sehr vorsichtig bei der Kombination dieser drei Stoffe.

Abgesehen davon würde ich dir wirklich wärmstens ans Herz legen den Cannabis und Alkoholkonsum während den Phasen, in denen es dir nicht besonders gut geht so weit wie möglich zu reduzieren. Am besten (zeitweise) ganz einstellen.

danke für die hilfreiche antwort

Was möchtest Du wissen?