Wie verlief eure Kreuzband-Op?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi. Das hört sich leider wirklich nach Pfusch an, der (wenn der neue Arzt recht hat) nur durch eine weitere OP behoben werden kann. Persönlich hatte ich im Februar eine Knie OP für ein neues VKB mit Meniskusnaht innen. Mittlerweile habe ich volle Beugung und Streckung und kann schmerzfrei Kniebeugen mit 100KG auf den Schultern machen.

Persönlich kann ich sagen, dass ich am anderen Knie bereits 2 VKB operationen habe und es mir dennoch top geht. Eine 2te OP ist somit nicht unbedingt ein Drama

Ich hatte mir 2000 das Kreuzband und Außenband gerissen, ist im Frühjahr operiert worden und alles super verlaufen. Nach 4 oder 5 Tagen Entlassung, dann regelmäßig schwimmen gewesen, eigentlich keine Schmerzen (ab und zu ist es mal "reingefahren", kurzer stehender Schmerz, aber sonst prima. 2001 stand ich wieder auf den Skiern.

Was möchtest Du wissen?