Wie ungesund ist konventionell angebautes Obst ,Gemüse?

5 Antworten

Eigentlich ist die Frage ja schon "verjährt" und müsste geschlossen sein, aber trotzdem mal:

Wenn du Zweifel an einem Apfel aus Chile hast, ist es die beste Möglichkeit ihn ganz einfach zu schälen und ihn dann mit Appetit zu verzehren.

Ich bin übrigens 68 Jahre alt geworden mit "konventionell" angebautem Obst und Gemüse, es geht mir ausgesprochen gut. Außer Masern und gelegentlich einer Erkältung war ich in meinem Leben - Gott sei dank - noch nicht krank. Kann also alles nicht so schlimm sein.

Es ist hier vieles richtig gesagt! Bleibt nur die Frage der Definition "konventionel", sie kann verschieden interpretiert werden. Richtig ist, gut gewaschen vor dem Verzehr und nach Möglichkeit aus der Region. Es schadet auch nicht wenn ein kleines Würmchen daran gefressen hat, oder etwas Schorf am Apfel zu sehen ist, man schneidet die Stellen weg und iaßt dann zufrieden seinen Apfel.

Da mehr als 90% aller Menschen auf der Welt, die von "Bio" weder etwas gehört haben noch erst recht sich so eine Art "Wegwerf-Produktion" (weil erheblich mehr Ausfall / Verlust dabei ist!) leisten können, noch nicht gestorben sind, kann normales Obst und normales Gemüse so ungesund nicht sein ;-)

Hallo Superjanchen, Bio ist nicht unbedingt Bio. Zum Beispiel im Bereich des Weinbaus wird im konvent. Anbau mit Schwefel gespritzt - dafür im ökolog. Anbau mit Kupfer. Also Kopfweh oder alternativ ein Schwermetall essen - Soddom oder Gomorrah. Sicher ist allerdings auch, dass konventionell angebaute Äpfel aus Chile sicherlich mehr belastet sind als Öko-Äpfel aus der BRD. Auch in der EU gelten keine einheitlichen Richtlinien, was Öko angeht. Aus diesem Grund am Besten regionale Produkte aus der BRD kaufen (auch wenn man dann auf Erdbeeren im Januar verzichten muss) - die sind nach der Richtlinie sicherlich am Wenigsten belastet.

Im Bio-Weinbau ist sowohl Schwefel als auch Kupfer erlaubt. Nur keine synthetischen Fungizide. sorry fürs "besserweiß"

Sterben wirst Du / Dein Vater nicht dran, gut Waschen sollte man Obst und Gesüse auch bei Bio

100xDH

Was möchtest Du wissen?