Wie transportiere ich am besten Tabletten für Flug?

5 Antworten

Wenn möglich, in der Originalverpackung und die wiederum packst Du in eine dieser durchsichtigen Kunststofftaschen, die Du in der Apotheke oder im Drogeriemarkt bekommst. Die sind auch gut für Kabel, Ladegeräte und Reiseadapter.

Und lass Dir vom Arzt die Notwendigkeit des Transports und der Einnahme bescheinigen. Vordrucke für Medikamente gibt es im Internet zuhauf, z. B. ADAC.

Wichtig ist die Angabe des Wirkstoffs, nicht des Handelsnamens.

https://www.adac.de/_mmm/pdf/Formular-Aerztliches-Attest_Texteingabe_290174.pdf

http://www.indro-online.de/dat/englishgerman.pdf

Tabletten die so wichtig sind solltest du unbedingt im Handgepäck bei dir tragen - falls der Koffer nicht ankommt kannst du es immer noch überleben ^^

Die Tabletten sollten in ihrer Originalverpackung transportiert werden. Sind es verschreibungspflichtige, dann solltest du eine ärtzliche Bestätigung / Rezept dabei haben um zu beweisen, dass sie tatsächlich dir verschrieben wurden.

Ich würde die OVP nehmen. Schon allein für den Fall, dass sich irgendwo ein Zollbeamter dafür interessiert, was du genau dabeihast.

Leere Dropsdose? Sonst packst Du die Streifen ohne Verpackung halt mit in deinen Kulturbeutel. Die ganze Packung wirst ja nicht gleich schlucken oder dauert dein Urlaub länger als zwei Wochen?

In der Originalverpackung. Dann klappert nichts, und bei einer möglichen Kontrolle sieht man gleich, was das ist.

Was möchtest Du wissen?