Wie tief kann man springen?

5 Antworten

Es gibt sogar Leute die den freien Fall aus kilometerweiter Höhe relativ unbeschadet überstanden haben. Gibt da ein paar Geschichten aus dem 2WK. Wenn du in einer Baumkrone landest oder so, dann kannst du mit ein paar Brüchen und Prellungen davon kommen oder in einer dicken Schneedecke. 

Aber ansonsten, wenn du durchtrainiert bist und kontrolliertes Landen vorher trainiert hast sind 5 oder 6 Meter kein Thema auf Asphalt. 

Das ist unterschiedlich. manche überleben einen Flugzeugabsturz andere überleben nicht mal den Sprung aus dem 2 Stock . Je nach dem wie man aufkommt . Glück muss man auf jeden Fall haben :)

Kommt immer drauf an wie du dich auffängst, falls du ungünstig auf den Kopf fällst kann es den Sensenmann sein.Sind schon beim Fester putzen im Erdgeschoß manche gestorben

Das kommt immer auf die Person an die springt. Ein 200 kg Mensch kann sich wahrscheinlich schon bei 2 Metern ernsthafte Verletzungen zuziehen, während ein durchtrainierter Mensch einen Sprung aus 5 Metern Höhe unbeschadet übersteht. Da gibt es keine einheitlichen Maße

Als ob ein trainier Mensch 5 Meter ohne Schaden überlebt :O

@RobertG1998

Das waren geschätze Zahlen. Aber ich kann mir das schon vorstellen :D

bei einer Kontrollierten Landung würde ich auch auf 4 - 5 m schätzen...

Du kannst auch vom Bürgersteig springen und Dir dabei den Fuß brechen...^^

vom Bürgersteig springen?

Lieber nicht, nicht dass noch jemand denkt ich wolle mich umbringen...bei der Höhe

Was möchtest Du wissen?