Wie stark sind die Schmerzen bei einem Stick n Poke im Vergleich zum Schmerz beim Blutabnehmen?

2 Antworten

Hey

Ich kann dir sagen, dass es allgemein nicht, oder ein bisschen wehtut. Es kommt natürlich auf die Nadel an. Oder wie tief du stichst aber eigendlich merkst du es kaum.

Nochmal zur Tiefe: Perfekt bist du, wenn du das Eindringen der Nadel spürst und die Haut beim rausziehen ein bisschen hängen bleibt. Beim Einstechen ist so ein plop oder ruck zu Spüren. Wie, wenn man mit einer Nadel eine Gummihaut durchsticht, geht die Haut mit der Nadel tiefer und gibt dann nach. Aber auf keinen Fall zu Tief stechen.

Meine Freundin hat mir gesagt, dass das so wie Augenbrauen zupfen ist. Ich weiß das es am Knöchel sehr empfindlich ist. Hier hast du ein Bild, dass dir vielleicht hilft.

 - (Schmerzen, Tattoo, stick n poke)

Danke, das war wirklich hilfreich! :D

Was möchtest Du wissen?