Wie stärke ich mein Immunsystem?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als allererstes:

kuriere deine Bronchitis richtig aus, daß heißt für dich, wenn die Symphtome verschwunden ist, dann noch mal 3 Tage Ruhe gönnen, bevor du wieder arbeiten gehst. Ruhe und Erholung ist das allerwichtigste zum Gesundwerden.
Ansonsten gilt: viel frische Luft
viel Obst/Gemüse essen
viel Schlaf
Sport/Bewegung

Es wurden hier schon gute Tipps geben. Manchmal hilft das aber auch immer noch nicht. Ich hatte auch immer mit einen schwachen Immunsystem zu kämpfen. Was man nicht missachten sollte, ist, dass der Sauerstoff auch sehr wichtig fürs Immunsystem ist. Darum mein Hinweis hier vorbei zu kucken http://www.immunsystem-staerken.space/immun/sauerstoffaufnahme ,damit habe ich schon ziemlich lange Erfolg beim Aufbau meines Immunsystems und war auch schon ziemlich lange nicht mehr krank. Ist vielleicht einen Versuch wert.

Du könntest deinen Arzt um eine Blutuntersuchung bitten, frage bei den ergebnissen nach wie es mit der anzahl weiserblutkörperchen aussieht, wenn du eine geringe zahl von ihnen hast, frag nach was für einen stoffmangel zu hast diesen musst du dann steigern. Es kann bei jedem einen anderen grund für ein schwaches imunsystem sein.

Habe das Blut erst kürzlich untersuchen lassen, muss mal die Ergebnisse durchschauen. Danke

@manu1979

kein problem, jetzt wird spannend was raus kommt!^^

Viel Schlaf, genug Bewegung, gesunde Ernährung. Ansonsten mal Ecchinacea einnehmen als Kur. Oder längerfristig Vitamin-C-Pulver.

viel Obst und Gemüse is klar,... bei mir haben z.b. auch kalt-heiß-duschen geholfen... uuund, zwiebeln und knoblauch sind auch gut, ist zwar nicht so lecker, aber es hilft ;)

Was möchtest Du wissen?