Wie soll ich das überleben? - In den Somemrferien keine Waage :(

5 Antworten

Das ist gar nicht mal so schlimm, wenn du keine Waage haben solltest, denn wenn du sehen solltest, dass es doch nicht ganz so gut klappt, setzt du dich nur unter Druck. Dass du übergewichtig bist (du solltest zwischen 51 kg und 68,8 kg wiegen), kann man nicht leugnen, also versuche deine Ernährung etwas zu ändern. Du solltest von einer stärkehaltigen Ernährung auf eine eher zuckerreiche Ernährung umstellen, um abzunehmen, klingt zwar komisch, aber Schokolade hilft beim Abnehmen. Wenn du noch ein klitzekleines bisschen intensiver Sport treibst, kannst du großen Erfolg erreichen.

Das kann wohl nicht wahr sein - täglich mehrmals wiegen :-(

Hast Du noch nicht geschnallt, daß es aus vielen Gründen Schwankungen im Gewicht gibt? Mal mehr getrunken, mal weniger auf WC gewesen, mal Wassereinlagerungen und und und .....

Selbst 1 x täglich wiegen macht aus den gleichen Gründen nicht viel Sinn. Wiege Dich einmal pro Woche - morgens vor dem Frühstück, das reicht. Das ist bei Dir schon fast krankhaft , oder?!?

Achte einfach auf die gesunde Ernährung ( viel Eiweiß, wenig "leere" Kohlenhydrate - vor allem abends, viel Ballaststoffe, Obst Gemüse und kaum Fertiggerichte). Tausche Cola, Limo etc. gegen Wasser und achte auf versteckten Zucker (z.B. in fettreduzierten Lebensmitteln).

Bedenke: Wenn Du zu wenig ist, schaltet der Stoffwechsel auf Sparflamme und Du setzt wieder an trotz hungern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Außerdem denke ich 55 Kilo wäre zu wenig für Dich. Versuch einfach um die 60/62 Kilo zu bleiben

wenn du dich so oft wiegst, dann glaub mir, wird das irgendwann eine krankheit. ich hab es auch geschafft ohne waage abzunehmen. einfach sport machen und gesund essen ( egal wie viel !) alles andere macht dich krank.

Bevor ich mich nicht wiege esse ich daheim nichts.

ich komm auch nicht mehr davon los, ich MUSS mein gewicht immer wissen.

@Orange1997G

Das ist leider schon krankhaft :(

Nimm den Urlaub als Chance das etwas lockerer zu sehen.

@edfider

tut mir leid dann ist in deinem kopf schon der krankhafte gedanke der dich zur magersucht bringen wird. komm so schnell wie möglich davon los sonst wirst du wirklich probleme haben..

@vanysmilee97

Ich mach kein Urlaub, ich muss wegen einer angeborenen Krankheit eine Therapie machen, das reicht eh schon, sind noch paar Wochen und mach mir jetzt schon Gedanken darüber wie ich das mit dem essen machen soll, damit es nicht auffällt das ich so und so eher wenig esse.

@Orange1997G

such dir am besten jetzt schon einen psychologen :/ will nicht gemein oder übertrieben klingen, sondern dir helfen und das klingt jetzt schon nach einer essstörung.. und ich weiß wovon ich rede :/

@vanysmilee97

Ist doch mir egal, ich will auf 55 Kilo kommen um jeden preis.

Ich werde NIE eine Essstörung haben!

Also halt dich raus.

@Orange1997G

das will wohl niemand halt dich da raus? dann stell hier keine fragen wenn du dich sofort angegriffen fühlst;)

Das ist sogar gut für dich, wenn du in den Sommerferien mal keine Waage hast. Damit kannst du den Suchtfaktor 2x täglich Wiegen endlich abbauen. Das ist nämlich echt unsinnig, hat dir das schon mal jemand gesagt? In diesen kurzen Zeiträumen gibt es auch wasserbedingte Gewichtsschwankungen, aber eine ernsthafte Kontrolle über reale Gewichtsabnahme ist das nicht. Die reicht locker einmal die Woche aus. Jetzt gerade auch zwei mal.

Essen kannst du trotzdem. Mittlerweile kennst du doch den Kaloriengehalt vieler Nahrungsmittel und kannst diesem Wissen ruhig vertrauen. Pass auf, dass du mit dem Abnehmen nicht eine merkwürdige Richtung einschlägst...du weißt schon. LG

Dann kommt aber das Problem dass ich dann fast gar nichts mehr essen kann.

Ich weiß es ist unsinnig, aber ich hab eh so viel Zeit als Schülerin.

Das macht die langeweile.

Nein ich kann dann nicht viel essen, ich zähle auch keine Kalorien, bzw. ich schätze die kcal meistens so um 100-200 zu hoch :D

Rechne ich einfach dazu :D

@Orange1997G

"...dass ich dann fast gar nichts mehr essen kann", sagst du. Du weißt aber schon, dass die Übersetzung für "ich kann nicht" in 99% der Fälle "ich will nicht" lautet?

Zieh daraus deine Schlussfolgerungen. Außerdem brauchst du keine Waage, weil du allein an den Klamotten merken würdest, wenn du zugenommen hast. Sofern du sie nicht kochst ;)

Du merkst schon auch, dass du gerade dabei bist, dir die Sommerferien zu problematisieren - die schönste Zeit des Jahres...damit zu verbringen über Essen, Nichtessen und eine Körperwaage zu sinnieren...tztz...such dir lieber schöne Aktivitäten für die Ferien dort wo du bist!

versuchs einfach mall ohne wagge.einmall die woche reicht bringt eh nichts sich alle 20minuten sich auf die wagge zu stellen.

Wenn ich mich 1 mal pro Woche nur wiege, dann ist es immer so, dass es mir total schlecht geht, deprimiert bin und so gut wie gar nichts mehr esse.

ich brauch die Kontrolle über mein gewicht.

@Orange1997G

dann solltest du es doch lieber beim Psychologen versuchen

@hallillo

Hau ab mit Psychologen, mach doch eh eine Therapie wegen einer Krankheit die ich seit Geburt an habe. Tja, sonst flieg ich von der Schule :D

Hab voll Angst dass es dann auffallen wird, wenn ich nur sehr wenig esse.

Was möchtest Du wissen?