wie sehr /schnell schadet tiefer Boden den Sehnen des Pferdes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

von 2x nicht unbedingt. Hängt natürlich davon ab, ob es trainiert oder ein junges Pferd ist. Nur die Hälfte der Zeit arbeiten. Danach die Beine mit kaltem Wasser etwas länger abspritzen. Kühlung ist gut für die beanspruchten Sehnen. Wie alles im Leben: Zuviel schadet.

Beobachte Dein Pferd, und überfordere es nicht. Du kannst ja mal bei Dir einen Vergleich machen... Wie anstrengend ist das Laufen auf idealem Boden, und wie Anstrengend am Strand? (bzw. auf Sandboden) Bei uns in der Reithalle ist das wohl ähnlich wie bei Dir. Ist kaum möglich, vernünftig zu trainieren...

Was möchtest Du wissen?